Martin
Die Straßen New Yorks - In Ruhe | Was is hier eigentlich los

Die Straßen New Yorks - In Ruhe

Die Straßen New Yorks - In Ruhe | Travel | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Bereits letzte Woche hatten wir ein Video aus New York, dass gerade durch seine unfancyness und ohne großen Schnickschnack geglänzt hat - nun legt Tim Sessler mit STREETS - NEW YORK CITY nach. Dass New York vermutlich eine der großartigsten Städte auf diesem Planeten ist, muss ich keinem erzählen - aber gerade diese erzwungene Ruhe im Video untermalt mit passender Musik liefert dann doch noch mal einen anderen - und aus meiner Sicht sehr angenehmen - Blickwinkel auf die Stadt.

Normalerweise red ich von Entspannung nur bei Landschaftsaufnahmen und ähnlichem - aber auch hier kann man mal schön abschalten und die Bilder einfach nur genießen. Virtueller urbaner Urlaub quasi:

Shot with the Freefly TERO in the streets of Manhattan, Brooklyn and Queens.
Stabilized with the Freefly MōVI M10 and M15.
Shot on the Phantom Miro LC320S (1500-2000fps) and Red Epic Dragon
______________________________
Behind the Scenes clip: vimeo.com/100041841
______________________________
Production: Freefly Systems // freeflysystems.com and Brooklyn Aerials // brooklynaerials.com
Director of Photography: Tim Sessler // timsessler.com
Camera Operator: Brad Meier
Assistant Camera: Cody White
_____________________
Music: Jonsi and Alex - Stokkseyri
_____________________
Thanks to Tabb Firchau, Freefly, Abel Cine, Jon Lynn, Allan Potter, Daniel Nogueira, Michael Marantz, Autumn Kay Brookmire and everyone else involved in this project!

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.