Ein Lego-Panzer, der ferngesteuert werden kann

Ein Lego-Panzer, der ferngesteuert werden kann

Hui, da hüpfen die Männer-Herzen gleich viel höher: während LEGO schon seit einiger Zeit mit allerlei Bausätzen wieder vermehrt in den Fokus gerückt ist – wir denken da nur an den Porsche oder den fantastischen Schaufelradbagger – gibt es da draußen auch Menschen, die sogar noch einen Schritt weiter gehen: die bauen sich ihren Kram einfach selbst, fernab von dem, was der Hersteller schon alles in seinem Portfolio präsentiert.

Vermutlich wird es diesen Panzer allein schon aus moralischen Gründen niemals offiziell aus dem Hause LEGO geben – ich hör bereits jetzt den aufgebrachten Mob auf Facebook und Twitter shitstormen – was ihn aber nicht weniger genial macht. Dabei fühl aber selbst ich mich genötigt, noch mal klar zu stellen: Gewalt und Krieg sind scheiße, genauso wie Schusswaffen und sowieso überhaupt alles, mit dem man Menschen und andere Lebewesen Leid zufügen kann.

Insofern könnte hier auch ein Schaukelstuhl gebaut worden sein oder auch eine Schüssel Salat – dass es nun eben ein Panzer geworden ist, ist einfach so. Das eigentlich faszinierende ist hier nämlich zum einen, dass Youtuber Sariel das Ding vollständig selbst erdacht und gebaut und dass das Ding schlichtweg mit einem Playstation-Controller gesteuert werden kann – und zwar nicht nur mit vor- und zurückfahren, sondern auch den Turm und sogar das Kanonenrohr:

Not a LEGO set. Not for sale. No instructions, but you are welcome to read description and check work in progress photos at my website.
More at: http://sariel.pl/

Ein Hoch auf den Erfindergeist!

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich