Mastodon
Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was is hier eigentlich los
Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was is hier eigentlich los

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Oh, ich hab immer noch sehr viel Liebe für und bin gerade dabei, wieder einen in meinen Alltag zu integrieren. Denn wie das für einen richtigen Mann gehört, besitze auch ich jede Menge , die mindestens zwei Schubladen in meinen Schreibtischunterschränken in Beschlag nehmen. Das Schlimme ist: Die dritte Schublade ist mittlerweile auch angebrochen – da muss man also etwas gegen unternehmen.

Also hab ich angefangen, diese Toilettenpapierrollen nicht einfach wegzuschmeißen, sondern aufzuheben. Da kann man die nämlich aufgewickelt sehr gut reinstopfen und verhindert so nicht nur Kabelsalat, sondern gewinnt auch ordentlich Platz. Einziger Haken an der Sache: Die Wenigstens dürften Klopapierrollen en masse Zuhause haben, sodass der Aufbau dieses Konstrukts durchaus ein wenig länger dauert als einem das lieb ist. Aber die ersten Schritte hab ich schon gemacht und es zahlt sich bereits jetzt aus. Das wird richtig gut.

Zweiter Lifehack, der aber eher ein technischer Hack ist: Wer eine einigermaßen gute Kamera Zuhause hat, kann die mittlerweile einfach als Webcam nutzen. Entweder die Hersteller haben softwareseitig nachgeholfen oder man holt sich einfach so einen USB-HDMI-Stick, der das Bild der Kamera abgreift und an den Rechner weitergibt. Da kann man dreistellige Summen ausgeben oder aber auch nur 30€ (oder gar weniger). Das hat gleich zwei Vorteile: Man spart sich die Anschaffung einer teuren Webcam und bekommt in der Regel ohnehin ein deutlich besseres Bild. (Ich hab das Geld für die Webcam nicht gespart, kann aber so immerhin den Vergleich ziehen und das Bild meiner Sony Alpha 6500 ist einfach 12 Galaxien besser als das von der Logitech C922 Webcam).

Somit bleibt bestehen, was schon lange bekannt ist: kann man nie genug kennen und umsetzen. Nachfolgend ein paar weitere, die man sicher mal gut gebrauchen kann:

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Ein paar weitere Lifehacks für mehr Lebensqualität | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Nicht jeder ist wirklich praktikabel, aber hier und da kann vermutlich jeder einen umsetzen. Das Ding mit den würd ich aber definitiv lassen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!