Mastodon
Ein Smartphone-Lenkrad Marke Eigenbau | Was is hier eigentlich los Ein Smartphone-Lenkrad Marke Eigenbau | Was is hier eigentlich los

Ein Smartphone-Lenkrad Marke Eigenbau

Ein Smartphone-Lenkrad Marke Eigenbau | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Es gibt ja Leute, die wirklich richtig intensiv mit dem daddeln. Und da meine ich nicht die ganzen Verrückten, die (zumindest vor der Pandemie) durch die Weltgeschichte laufen und Pokemon einfangen. Keine Sorge, ich darf das schreiben, ich hab auch mal dazu gehört, so lange, bis ich die ganzen Ratzfratze und Taubsis nicht mehr sehen konnte.

Nein, ich meine die, die sich wirklich mit einem Controller vor das Ding setzen und stundenlang spielen. Die sich auch ein kaufen würden, dass wirklich komplett auf Gaming ausgelegt ist (gibt es wirklich) und die ein für alles besitzen, nur nicht zwingend zum Telefonieren. Gut, ich telefoniere damit auch nicht wirklich, aber zum Spielen ist mir dann die Steuerung doch zu frickelig, der Bildschirm zu klein und ehrlicherweise hat es noch kein Spiel geschafft, mich auch mal wochenlang an sich zu fesseln.

Dazu kommt ja noch der Drang, mittlerweile auch von Apple, mit Abos und In-App-Käufen für einen dauerhaften Geldregen bei den Entwicklern zu sorgen. Gönn ich ihnen natürlich, zumindest in der Theorie – führt aber auch dazu, dass mein Geld immer weniger wird. Oder eben doch der Spielspaß auf der Strecke bleibt, denn die wenigsten Spiele sind tatsächlich so ausbalanciert, dass man auch ohne monetären Einsatz noch Spaß am Spiel hat. Es ist halt mittlerweile wirklich eine Seuche geworden …

Das letzte Spiel, dass ich aber noch mit viel Freude gespielt hab: Bomb Squad Academy. Kleines Knobelspiel, dass sich ruhig mal jeder anschauen kann – relativ leicht zu verstehen, mit jedem Level aber schwieriger zu lösen. Und natürlich in Sachen Steuerung recht simpel gestrickt.

Wer es dennoch etwas anspruchsvoller haben möchte und zum Beispiel lieber mit ordentlich PS unter dem Arsch über den Asphalt donnert, schaut sich einfach mal das nachfolgende Video an – und baut sich dann seinen Lenkrad-Controller einfach selbst:

@yagethiininging

play the game 🤪#regoo #tiktok #foryou #phone #fyp

♬ original sound – YAGETECH

Mal davon abgesehen, dass das ein bisschen wackelig aussieht – beeindruckend.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!