Martin
Ein Werbefilm der NASA | Was is hier eigentlich los

Ein Werbefilm der NASA

Ein Werbefilm der NASA | Werbung | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Es überrascht mich dann doch ein wenig, dass die NASA doch tatsächlich ein, wenn nicht sogar mehrere Werbevideos für die Gewinnung von Nachwuchskräften produzieren muss. Gut, müssen sie vielleicht auch nicht und machen es einfach nur, weil sie es können und weil sie cool sind – aber ich meine mich zu erinnern, dass Doofald Trump vor einiger Zeit auch dort die Etats zusammengestrichen hat. Er gehört ja ohnehin nicht zu der Fraktion, die besonders viel auf Wissenschaft geben (fairerweise muss man aber auch sagen, dass die Jungs in letzter Zeit wohl auch ordentlich Geld verbrannt haben, ohne dass dabei was rumkam ...)

Und dann sind da natürlich noch die extrem hohen Anforderung an die Bewerber, von denen man immer hört – das kann schon einschüchternd sein. Zumal man auch damit klar kommen muss, dass das Leben ziemlich eingeschnitten wird, wie man aktuell an Alexander Gerst sieht. Wirkt zwar immer cool, aber ich bin mir sicher, dass auch er nicht besonders glücklich darüber gewesen ist, dass sich sein Aufenthalt oben in der ISS unfreiwillig verlängert hat.

Wie auch immer – der Spot ist so oder so ziemlich cool gemacht:

We’ve taken giant leaps and left our mark in the heavens. Now we’re building the next chapter, returning to the Moon to stay, and preparing to go beyond. We are NASA – and after 60 years, we’re just getting started. Special thanks to Mike Rowe for the voiceover work.

Bis zur Unendlichkeit. Und noch viel weiter!

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)