Martin
Eine Armprothese aus Lego gebaut | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Gadgets > Eine Armprothese aus Lego gebaut

Eine Armprothese aus Lego gebaut

Eine Armprothese aus Lego gebaut | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Liebe für Lego – man glaubt immer, dass es eigentlich nicht besser werden kann und dann kommt das nächste Ding um die Ecke, dass die Kauleiste nur noch mehr in Richtung Boden wandern lässt (außer man ist Elternteil und darf abends den Hindernisparcour aus der Hölle formally known as Kinderzimmer durchschreiten.)

Bei unserem Umzug stand auch kurz zur Debatte, was ich denn mit den beiden Lego-Dingern machen sollte, die ich letztes Jahr geschenkt bekommen hab. Stehen ja eigentlich auch nur rum und sammeln Staub – aber Wegschmeißen war dann doch nie wirklich eine Option, zu großartig ist Lego doch in Gänze.

Und es wird noch ein bisschen großartiger, denn David Aguilar aka Hand Solo – allein der Name ist schon pures Gold – kam bereits mit einer körperlichen Einschränkung in Form eines unterentwickelten Arms zur Welt. Irgendwann hat er dann beschlossen, sich eine Prothese aus Lego zu bauen, zuerst aus dem Bausatz eines Helikopters, anschließend aus dem Bausatz eines Jets.

Die Jungs und Mädels von Great Big Story haben den jungen Mann besucht und zeigen dabei natürlich, dass die Grenzen von Lego noch bei Weitem nicht erreicht sind:

Ever since he was a kid, David Aguilar was obsessed with Lego. He spent his childhood building cars, planes, helicopters, and eventually, his own prosthetic. Born with a deformed arm, the self-named “Hand Solo” decided to take his Lego-building skills to the next level. At age 18, he perfected his designs with the MK2, a prosthetic arm with the ability to bend and pick up objects with a pincer-like grip. Now, he’s the coolest kid on the block.

Toll, einfach nur toll.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Mona Heller hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Mark Dörner hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Mars Kasparov hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Stefan Hartmann hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  5. Ulrich Kociemba hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  6. Sören Diedrich hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  7. Margarethe Wiemar hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  8. Andi Fischer hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  9. Max Weigel hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  10. Larissa Masuch hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  11. Caro Pinkman hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  12. Lukas Reefer hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  13. Klaus Öfner hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  14. Bernd Schmidt hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  15. Markus Nagel hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  16. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.