Martin
Eine Gruppe, die nachts in New York Ratten jagt | Was is hier eigentlich los

Eine Gruppe, die nachts in New York Ratten jagt

Eine Gruppe, die nachts in New York Ratten jagt | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Als wir in der Hundeschule waren, haben wir unter anderem gelernt, warum Hunde gern mal auf den Boden hüpfen und anfangen zu graben: sie suchen Ratten. Ich würd jetzt nicht sagen, dass das immer ein Zeichen dafür ist, dass die kleinen Viecher tatsächlich immer vorhanden sind – ein bisschen natürlicher Trieb wird da sicher auch mit bei sein – aber es könnte ein Indikator sein. Zumindest erklärt es nicht, warum unsere kleine Pupskarotte das auch in der Wohnung auf ihrer Decke macht, wobei natürlich niemand so wirklich weiß, was die Nachbarn unter uns treiben.

Tatsächlich scheinen Hunde dafür aber ganz gut geeignet zu sein, immerhin kommen sie in New York dafür zum Einsatz. Denn dort gibt es tatsächlich Menschen, die sich abends treffen und mit ihren Vierbeinern auf Rattenjagd gehen:

Rats aren't only a part of New York City’s underground — they're an inseparable part of its pop culture. There’s Master Splinter from the Ninja Turtles, Pizza Rat, and even Cannibal Rat. But for every celebrity rat, there’s another 250,000 to 2 million anonymous rodents living in the city — and the city health department is fighting to bring down.

The battle can be deadly. Last year, three people in a Bronx city block contracted leptospirosis through rat urine. Only two survived.

Hat ein bisschen was von Bürgerwehr, aber wenn New York so eine Rattenplage hat, was willste da auch anderes machen? Was wir aber auch gelernt haben: Jagderfolge für Hunde sind nicht unbedingt die geilste Idee.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)