Martin Mastodon
Eine tragbare Lasershow für Jedermann - Was is hier eigentlich los Eine tragbare Lasershow für Jedermann - Was is hier eigentlich los

Eine tragbare Lasershow für Jedermann

Eine tragbare Lasershow für Jedermann | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

ist für mich nach wie vor eine der faszinierendsten Technologien überhaupt und ich versteh bis heute nicht, warum davon nicht mehr im Alltag zu sehen ist. Klar, in den falschen Händen kann man damit erheblichen Schaden anrichten – das kann man mit Salz aber auch. Oder Milch, man denke nur mal an die berühmten Milchmorde von 1832!

Aber wir Menschen sind ja ohnehin Schisser, besonders was neue Technologien angeht und ebenfalls besonders in Deutschland – da muss man sich nur mal ein paar Reaktionen von Lehrern ansehen, die aufgrund von Corona erstmalig eine offizielle E-Mail-Adresse bekommen sollten und sich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt haben.

Dabei kann man mit wirklich coole Sachen machen, zum Beispiel eigene kleine -Shows. Ja, ich weiß, irgendwelche Idioten würden auch damit wieder Schabernack treiben und zum Beispiel in andere Wohnungen leuchten oder – gibt einfach zu viele Arschlöcher auf der Welt – damit auf Autofahrer, Piloten oder einfach nur Fußgänger draufhalten.

Aber die, die vernünftig sind, machen dann einfach sowas wie im nachfolgenden Video. Bitte nicht vom Anfang abschrecken lassen, der erste Clip ist halt pubertierender Mist:

Cube is an all-in-one laser display system that fits inside a 1.7 kg, 10cm cube. The 3-hour battery makes it perfect for both house parties and the outdoors.
It’s super easy to connect and just works!

Eine tragbare Lasershow für Jedermann | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvUDQ0dnBVMEwwTTg/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Alles, was man dazu braucht, ist einfach nur ein und einen der Cubes, die man wohl an dieser Stelle kaufen kann. Leider find ich nicht wirklich viel über die Firma dahinter heraus, hab aber den einen oder anderen Testbericht gefunden, der belegt, dass das Zeug tatsächlich funktioniert. Bei einem Startpreis von $800 sollte man ja doch lieber auf Nummer Sicher gehen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. Ferdinand Soethe hat diesen Beitrag auf mastodon.wihel.de geliked.

WEG MIT
§219a!