Finaler Trailer: Morbius - Was is hier eigentlich los

Finaler Trailer: Morbius

Finaler Trailer: Morbius Kino/TV

Finaler Trailer: Morbius | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Da ja ohnehin gerade häufiger von einer Zeitenwende gesprochen wird – leider in absolut nicht positivem Zusammenhang – gibt bzw. gab es vielleicht auch hier eine. Zumindest ist es schon ein bisschen merkwürdig, dass ich bei Filmen, die ich mit mindestens gemischten Gefühlen erwarte, mehrere Beiträge und Trailer auf wihel.de gibt. Vielleicht ist es die heimliche Hoffnung, mich zu irren, vielleicht liegt es auch einfach nur daran, dass mangelnde Alternativen fehlen.

Das war jedenfalls bei dem in den Startlöchern stehenden Batman-Film so, von dem ich absolut nicht viel erwarte, weil halt die Trailer schon nicht überzeugen konnten. Vielleicht ist Batman auch einfach ausreichend erschöpft erzählt oder hat einfach mit Bale und Nolan eine Höhe erreicht, die in den nächsten Jahren nicht erreicht werden kann – bis halt alle diese Filme vergessen haben und Vergleiche hinfällig sind.

Vielleicht sollte man aber auch einfach aufhören, Batman irgendeine besondere Tiefe und Charakterstärke aufdrücken zu wollen. Ein bisschen war das auch bei Nolan der Fall, allerdings hat man es da immerhin geschafft, nicht zu übertreiben und rechtzeitig wieder die Finger davon gelassen. Den neuen Batman hab ich noch nicht gesehen, mir geht dieses Labile aber schon jetzt tierisch auf den Sack.

Und ja, ich bin da im Vorfeld sehr unfair, aber einer muss es ja sein. Immerhin: Patton hat für mich Twilight immerhin einigermaßen hinter sich gelassen, in Tenet fand ich ihn überraschend erträglich.

Ich dachte auch, dass ich diverse Trailer zum aktuellen Uncharted-Film gebracht hätte, war dann aber doch nur einer. Nichtsdestotrotz haben die ersten Kritiken mein voreiliges Urteil nahezu vollständig bestätigt. Was halt kurz schön ist, aber auch wieder schade, weil ich ja gute Filme mag und wünschte, es würde mehr davon geben.

Nun aber zum eigentlichen Thema: Für Morbius gibt es den angeblich finalen Trailer. Sicher sein kann man sich auch da nicht und noch weniger, was man vom Film halten soll. Auf der einen Seite ist da irgendwo Marvel mit drin, was halt Hoffnung macht. Auf der anderen Seite halt , den ich manchmal sehr gut finde, aber in Summe halt nicht – schon gar nicht nach seinem Joker. Klar, die Figur, wie sie gezeigt wurde, war einfach nur bescheuert, aber ist ja auch immer jedem selbst überlassen, ob er jeden Scheiß mitmacht. Das war jedenfalls ganz großer Mist und haftet ihm zumindest in meinem Kopf noch eine Weile an.

Nichtsdestotrotz schafft es dann zumindest der neue Trailer, ein bisschen Lust auf den Film zu machen – haben die vorhergehenden nicht geschafft:

Finaler Trailer: Morbius | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dabei sind unter anderem , , , und .

Nach erneuter Verschiebung soll der Film nun am 31.03.2022 in die Kinos kommen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"