Martin
Gewinnspiel: 2 Urban Ears Bluetooth Kopfhörer und die Telekom Electronic Beats Clubnight | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Gadgets > Gewinnspiel: 2 Urban Ears Bluetooth Kopfhörer und die Telekom Electronic Beats Clubnight
Werbung

Gewinnspiel: 2 Urban Ears Bluetooth Kopfhörer und die Telekom Electronic Beats Clubnight

Gewinnspiel: 2 Urban Ears Bluetooth Kopfhörer und die Telekom Electronic Beats Clubnight | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Was hab ich nicht die elektronische Musik früher verteufelt. Für mich ging absolut nichts über ein paar ehrlich gespielte Instrumente und das Macbook war eher beim Lichttechniker zu finden als bei dem, der für die Klänge aus den Boxen verantwortlich ist. Aber die Leute stehen nun mal drauf und mittlerweile beweisen zahlreiche Beiträge an unserem Musikfreitag und auch unsere Spotify-Playlist, dass ich mich dagegen nicht mehr wehren kann und auch nicht will.

Denn zugegeben: so mancher Song klingt ja dann doch ganz gut und gerade auf Autofahrten kann man damit herrlich die Kilometer runterreißen. Es zeigt sich auch hier mal wieder, dass „alles über einen Kamm scheren“ einfach eine dämliche Idee ist.

Entsprechend stößt auch der neue Weg, den seit diesem Jahr geht, auf Wohlwollen bei mir. In Kooperation mit mehreren Szeneclubs des Landes, darunter das Gewölbe in Köln oder auch das Institut der Zukunft und meiner Heimatstadt Leipzig, werden diverse Acts für unvergessliche Feiernächte sorgen.

Gewinnspiel: 2 Urban Ears Bluetooth Kopfhörer und die Telekom Electronic Beats Clubnight | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ziel ist es natürlich, die elektronische Musikszene in Deutschland zu stärken und enger mit den Fans auf lokaler Ebene zu verknüpfen – und natürlich die Telekom Electronic Beats als Instanz der elektronischen Klubkultur zu weiter zu festigen.

Den Auftakt im White Noise in Stuttgart mit Lena Willikens gab es bereits am 14.02. und auch Christian Löffler in Leipzig am 20.01. fand bereits statt, aber 8 Termine warten noch darauf, von euch in den Kalender eingetragen zu werden:

04.02. Goethebunker, Essen – Roman Flügel
10.02. Gewölbe, Köln – Kasper Bjørke & Sexy Lazer
18.02. Klub Neu, Dresden – Mathias Kaden & Daniel Stefanik
16.04. Goethebunker, Essen – Mr. Ties (All Night Long)
16.04. Klub Neu, Dresden – Ellen Allien, Gunjah
21.04. Gewölbe, Köln – Marvin & Guy
22.04. Institut für Zukunft, Leipzig – John Talabot, Axel Boman

Darüber hinaus gibt es weitere Infos unter clubnight.electronicbeats.net, ebenso werden ausgewählte Performances unter electronicbeats.tv veröffentlicht – sollte man also im Auge behalten.

Gewinnspiel

Und natürlich gibt es auch noch obendrein etwas für euch zu gewinnen. Zusammen mit Telekom Electronic Beats verlosen wir hier – passend zur Veranstaltungsreihe – 2 URBANEARS HEADPHONES mit Bluetooth (lassen sich natürlich auch mit Kabel benutzen). Und so schlicht und schwarz mit ein bisschen Magenta drin sehen die ziemlich schnieke aus.

Gewinnspiel: 2 Urban Ears Bluetooth Kopfhörer und die Telekom Electronic Beats Clubnight | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Alles was ihr dafür tun müsst: schreibt einfach bis zum 30.01.2017 23:59 Uhr, welche Musik oder welchen Song ihr aktuell am liebsten hört. Das Genre ist dabei völlig egal, haut einfach mal eure aktuellen Ohrwürmer raus.

Anschließend werden Fortuna, random.org und ich die beiden Gewinner auslosen und benachrichtigen.

Viel Glück!

Update: Die beiden Gewinner sind gezogen und wurden soeben von mir benachrichtigt – also ruhig auch mal in den Spam-Ordner schauen, man weiß ja nie. Vielen Dank für die rege Teilnahem und vor allem den musikalischen Input, den ich mir jetzt mal reinziehen werde.

[mit freundlicher Unterstützung von Telekom Electronic Beats]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

  1. Schon 2-3 Jahre alt Kleerup feat. Susanne Sundfør – Let Me In
    Und relativ aktuell Röyksopp – Never Ever ft. Susanne Sundfør

  2. Danny bockelmann aka D-Bo geht immer noch und das seit vielen Jahren. Mein Lieblings Song von Dbo ist Durchzug, der geht richtig durch die Ohren.

  3. Hallo :-) meine Lieblingsmusik ist momentan „Tage wie diese“ von den Toten Hosen. MfG

  4. Ich höre momentan sehr gerne das Album Caught In Still Life von Vaults.

  5. Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes
    Shed A Light

    ist mein derzeitiger ohrwurm den ich rauf und runter höre

  6. Enrique Iglesias „Duele El Corazon“

  7. Pixies – Wave Of Mutilation

  8. Clueso – Neuanfang

  9. ich höre am liebsten gothic rock

  10. Mt. Joy mit Sheep läuft grade ein paar mal am Tag.

  11. „Work“ Rihanna:)

  12. Filmmusik von Ennio Morricone

  13. Robbie Williams – Love My Life

  14. Zur Zeit mal wieder Depeche Mode

  15. ROCKABYE (FEAT.SEAN PAUL & ANNE-MARIE)
    CLEAN BANDIT

  16. Rock, Rock, Rock <3 Meine Lieblingsband sind die FOO FIGHTERS! Yeah!

  17. Goldroger – Avrakadavra!

    Superalbum!!

  18. Ich höre am Liebsten Deutsch-Pop

  19. In letzter Zeit bin ich zu Epic Music gewechselt.
    Audiomachine, E.S Posthumus, Hams Zimmer und James Paget besonders gerne.

  20. Ambient und IDM wie z.B. Boards of Canada …

  21. Heavy Metal, insbesondere Savatage

  22. Gerald Pesendorfer

    Trap Musik! Memba – Brave (feat. Dakk & GIIA)

  23. Also irgendwie verfolgt mich das Lied Holz… ich bin im September umgezogen mit allen drum und dran… Laminat verlegen und Möbelaufbauen… en Menge Holz halt und seit dem verfolgt mich auch das Lied. Aber annsonsten höre ich grad ohne das es mich verfolgt, Shape of You von ed Sheeran ;) Ach was wäre das leben ohne Musik… gut das es sie gibt :)

  24. Von Klassik bis Trash Metal alles was gut gemacht ist , also sehr wenig Pop-Musik

  25. mein ohrwurm ist zur zeit manah manah aus der muppet show. das muss sich mein sohn täglich mehrmals ansehen und wir singen es den gaaaanzen tag….

  26. Ich höre meist Rock, Indie oder Gothic.
    Nachdem wir vor einigen Wochen auf einem Konzert waren, habe ich z.B. die alten Sachen von The Cure nochmal rausgekramt. Daneben laufen Disturbed und Deine Lakaien rauf und runter

  27. Das neueste Album der Red Hot Chili Peppers

  28. Andreas Gabalier – Hulapalu

  29. Ich höre sehr gerne Coldplay

  30. Also irgendwie verfolgt mich das Lied Holz… ich bin im September umgezogen mit allen drum und dran… Laminat verlegen und Möbelaufbauen… en Menge Holz halt und seit dem verfolgt mich auch das Lied. Aber annsonsten höre ich grad ohne das es mich verfolgt, Shape of You von ed Sheeran ;) Ach was wäre das leben ohne Musik… gut das es sie gibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. mriwanttowink hat diesen Artikel auf twitter.com geteilt.

  2. Romy Mlinzk hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.