Grillmaster Flash - Wo ich jetzt bin - Was is hier eigentlich los

Grillmaster Flash – Wo ich jetzt bin

Grillmaster Flash – Wo ich jetzt bin Musik

Grillmaster Flash - Wo ich jetzt bin | Musik | Was is hier eigentlich los?

meldet sich zurück und er ist “Komplett Ready”: Der aus Bremen-Nord stammende Vollfunktions-Entertainer präsentiert eine Melange aus Songs, die vor allem eines tun: Sitzen. Mit Feelgood-Vibrations, unterkühlter Wärme und unangestrengter Slackerattitüde pfeffert er seine Stories zwischen Flach- und Wahnwitz in die Crowd und verfügt über einen unbändigen Willen, abzuliefern.

Die erste Single Wo ich jetzt bin verhandelt sein Leben als DIY-Mucker, das trotz immer wiederkehrender, niederschmetternder Erfahrungen doch das einzige ist, wofür sein Herz schlägt: “2.000 YouTube-Klicks / ist wenig / aber auch nicht nichts”.

Bürgerlich heißt er Christian Wesemann, kommt aus Bremen-Nord und seine Jeanskutte riecht so wie seine Musik klingt. (seinen Künstlernamen kann man sich nicht aussuchen, jede*r weiß das!) war sich in den letzten Jahren nie zu schade, kilometerweite Strecken zu fahren, nur um nachher in einem porösen Jugendhaus vor 15 Altpunks zu spielen. Er selbst ist ja irgendwie auch so eine Art poröses Jugendhaus und dieser Geist von unbändiger Energie, vom klebrigen Fußboden nach dem Undergroundkonzert, stinkig-miefigen Backstageräumen, zugekrakelt mit Edding und vollgeklebt mit Bandstickern – all das ist .

Er ist das personifizierte Anstoßen mit dem Stadionbecher, die eiernde 80er-Rockplatte auf dem Vintage-Plattenspieler im Wohnzimmer vom Kleinstadthaus und er ist der sehnsüchtig-klingende, stehende Akkord, den man liebt und von dem man nicht genug bekommen kann. Wo andere versuchen, einen Tribut und eine Huldigung an ihre Lieblingsmusik zu kreieren und dann am Ende leider nur eine halblebige Persiflage aus den Amps röchelt, genau da tankt sich “GRILLI” bereits seit Jahren auf einem frisierten Mofa an allen durch Cleverness und Liebe vorbei und zeigt, dass Emotionen und Überzeugung vor Skills stehen.

Es geht ihm dabei offenkundig nicht nur um seine Beziehung zur Musik selbst, sondern zum ganzen Rahmenprogramm vom Produzieren bis hin zur optischen Erscheinung, dem Herauspicken der wichtigsten und abgefahrensten Momente der Geschichte der Rockmusik in den letzten hundert Jahren.

Grillmaster Flash - Wo ich jetzt bin | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"