Martin
Große Momente auf dem Jumbotron | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Große Momente auf dem Jumbotron

Grosse Momente auf dem Jumbotron

Zuallererst eine Erklärung: als Jumbotron werden die großen Anzeigetafeln in Stadien bezeichnet – zum Beispiel kennt ihr die Kiss-Cams, die man in diversen amerikanischen Spots sieht. Die Leute werden auf so einem Jumbotron angezeigt und von allen bejubelt.

Wie gestern schon erwähnt waren wir am Samstag bei Maik. Und der gute hat Sky – hab ich auch mal lange darüber nachgedacht, aber bisher nicht angeschafft, weil Line es nicht erlaubt ich nie sicher sein kann, dass wir am Samstag auch wirklich immer zu Hause sind, damit ich Fußball gucken kann. Somit quasi meine erste Erfahrung am Samstag damit gemacht und ich muss gestehen: ich bin ein wenig ernüchtert.

Ich dachte immer, dass man Geld dafür bezahlt, dass eben keine Werbung kommt, aber ALTER SCHWEDE, was da an Reklame lief, passt ja auf keine zwei Kuhhäute. Das „beeindruckendste“ war aber die unglaubliche Vorberichterstattung. Klar, an diesem tag war das recht übertrieben und fast so lang wie mein Geschlechtsorgan – aber spätestens bei der Analyse der Blickrichtungen der Spieler beim Gang durch den Spielertunnel darf man sich dann doch schon mal fragen: WTF? Muss man wirklich noch die Blickrichtung einzelner Spieler sezieren und da irgendeinen Quatsch rein interpretieren? Ich meine nein – wir reden hier letztendlich nur von Fußball. Das Runde muss in’s Eckige und fertig.

Zudem sieht man keine witzige Nebenunterhaltung – in Amerika sieht das schon wieder anders aus. Sicherlich nicht planbar, aber deutlich unterhaltsamer geht es da zum Beispiel beim Baseball zu. Wobei – eigentlich sind die Zuschauer dafür verantwortlich, was wiederum hoffen lässt, dass wir sowas auch bald in Deutschland erleben:

Allerdings sind wir Deutschen dafür vermutlich zu spießig. Schade.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. @ppc1337