#Halalchallenge – Es geht halt immer noch dümmer

#Halalchallenge - Es geht halt immer noch dümmer

An meiner Bürowand hängt ein wunderbar Ausdruck, den ich irgendwann mal im Netz gefunden hab:

Manche Kollegen schaut man in die Auggen und weiß sofort: Es ist zwar Licht an, aber keiner Zuhause.

Das hat natürlich absolut nichts mit meinen Kollegen im Büro zu tun (außer …), aber der Spruch ist einfach großartig und passt leider nicht nur in den Büroalltag, sondern auf einen ganzen Sack voll Menschen. Genau der Sack, auf den man draufschlagen kann und trotzdem immer den Richtigen trifft.

Und genau aus diesem Sack scheint ein neuer Trend zu kommen, den ich dank selbstgebauter, sozialer Filterblase so noch nicht in freier Wildbahn gesehen habe, den mir das Internet aber dennoch vor die Füße gespült hat: die #Halalchallenge.

Wahrscheinlich angelehnt an die IceBucketChallenge – die ja immerhin noch einen ernsten Hintergrund hatte – geht es auch hierbei um eine Tätigkeit, bei der man sich Filmen soll und dafür dann auf dem Schulhof gefeiert wird. So weit, so langweilig. Bei der Halalchallenge sieht dieses Handeln allerdings so aus, dass man Schweinefleisch aus dem Kühlregal nimmt und in die Halaltheke legt. Mehr Nervenkitzel scheint in 2016 nicht zu gehen, wobei das schon wieder ein Anzeichen sein könnte, dass wir sonst keine Probleme auf der Welt hätten. Eigentlich gut oder?

Als Alibi darf natürlich die Ablehnung der Halalschlachtung herhalten, ein Schelm wer stattdessen glaubte, es hätte irgendwas mit rechtsgerichteter Gesinnung zu tun. Allerdings ist das doofe nur: es erfüllt nicht annähernd irgendeinen Zweck. Außer vielleicht als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme von Supermarktmitarbeitern, die anschließend die Regale neu sortieren dürfen:

Werdet aktiv es kann jeder seinen Teil dazu beitragen. #Halalchallenge

Posted by Halal Challenge on Monday, April 4, 2016

Wenn man wüsste, dass die das nicht ernst meinen würden, könnte man wenigstens noch drüber lachen. Aber so ….

Halal-ChallengeWenn du denkst, du hast alle bescheuerten Aktionen bei Facebook längst gesehen, kommt eine noch größere…

Posted by Sahin Karanlik on Saturday, April 2, 2016

Vive la révolution!

[Artikelbild und Inspiration zu diesem Beitrag via blogbuzzter]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich