KID DAD - As Soon As America - Was is hier eigentlich los KID DAD - As Soon As America - Was is hier eigentlich los

KID DAD – As Soon As America

KID DAD – As Soon As America Musik

KID DAD - As Soon As America | Musik | Was is hier eigentlich los?

As Soon As America war die zweite Vorabsingle aus der neuen -EP Bloom, die Ende letzten Jahres über Long Branch Records erschienen ist, und es ist der mutigste Song, den die Band aus Paderborn bisher veröffentlicht hat.

Bloom ist ein Strauß aus fünf ganz unterschiedlichen Blumen, die in den verschiedensten Farben aufblühen. Die erste davon, die Single Apartment erschien bereits vor einigen Wochen: Der Song markierte eine Neuerfindung für die Band, überführte ihren Sound vom bisherigen Post-Hardcore in stilvollen Art-Pop mit einem melancholisch-romantischen Text. Doch hier hören die Experimente nicht auf:

As Soon As America, die zweite Auskopplung, ist dafür das perfekte Beispiel. Bisher waren die Songs und Texte von introvertiert, behandelten (meist) das konkrete Innenleben von Sänger und Gitarrist Marius Vieth. Doch diesmal nicht. Wie der Titel bereits vermuten lässt, spannt die Auskopplung den großen Bogen vom Individuum zu globalen Problematiken, die im Leben jedes Menschen eine Rolle spielen – Wie man es dreht und wendet, das Private ist politisch.

Dabei beweisen Fingerspitzengefühl: “Es ist häufig von Gegenwind begleitet, wenn Künstler*Innen Länder, Staaten, System oder politische Konstrukte kritisieren – vor allem, wenn es nicht das eigne ist. Das wissen wir sehr gut und deshalb war es für uns stets ein schmaler Grat zwischen einem unreflektiertem Fingerzeig auf andere und dem Verlangen danach, der eigenen Wut über Ungerechtigkeit, Leid und Unmenschlichkeit Luft zu machen”, so die Band.

Die westliche Gesellschaft wächst, vielerorts, mit dem Bild eines glorifiziertem Bild von Amerika auf. “Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten” ist ein Ausspruch, den man schon in der Grundschule kennt. Doch mit dem Älterwerden, mit Kriegen in anderen Ländern und Rassismus, Polizeigewalt und vielen weiteren Ungerechtigkeiten im eigenen Land, ändert sich dieses Bild schnell. “Wir lieben Kultur, wir lieben Freiheit, wir lieben die Menschen und viele Dinge an Amerika, aber wir wollen auch, dass die Schattenseiten ebenso im Bewusstsein stattfinden, wie die neueste Blockbuster-Serie”, wie es die Band formuliert.

KID DAD - As Soon As America | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

    1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
    2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Abo ohne Kommentar

    Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
    Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"