Lifehack der Woche: Herdplatte Marke Eigenbau - Was is hier eigentlich los Lifehack der Woche: Herdplatte Marke Eigenbau - Was is hier eigentlich los

Lifehack der Woche: Herdplatte Marke Eigenbau

Seit letztem Jahr steht fest: wir brauchen ein neues Kochfeld. Ceran, denn billig wär ja was für Anfänger. Und das alles nur, weil Line einen kurzen, wirklich sehr kurzen, aber eben doch vorhandenen Gehirnaussetzer hatte. Klingt fies, ist aber die Wahrheit und fairerweise sei gesagt, dass ich auch schon diverse Aussetzer hatte. Und ja, die haben auch nicht gerade wenig gekostet.

Lierum larum, wir haben das bisher erfolgreich aufgeschoben und ich befürchte bereits jetzt, dass wir es in diesem Jahr nicht mehr schaffen, ein neues Kochfeld zu besorgen. Wär aber auch nicht so tragisch, dann bastelt wir uns unsere Herdplatten einfach selbst:

Lifehack der Woche: Herdplatte Marke Eigenbau | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Fuchs muss man sein. Dann kommt man auch weit im Leben. Oder wird zumindest satt.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

32 Kommentare

    1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Abo ohne Kommentar

    Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
    Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"