Martin
Meetingwahnsinn | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Lustiges > Meetingwahnsinn

Meetingwahnsinn

Meetingwahnsinn | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich weiß noch, als Line neu in ihrem aktuellen Job angefangen hat, war sie immer ganz aus dem Häuschen, wenn sie am nächsten Tag Meetings hatte und auch ich kann einem guten und strukturierten Meeting viel abgewinnen. Es geht ja dann doch persönlich alles ein bisschen schneller als wenn man nur per E-Mails diskutiert.

Das Problem mit Meetings ist allerdings: es gibt zu viele davon und das mit der guten Struktur beherzigen leider nur die Wenigsten. Besonders merkt man das daran, dass – so zumindest meine Einstellung – ein angesetztes Meeting um 9 Uhr auch um 9 Uhr losgehen soll. Und nicht, dass man sich um 9 Uhr erst auf den Weg macht, sich noch einen Kaffee kocht und über das Wetter der letzten 20 Jahre redet.

Aber wir Deutschen sind nun mal Meetingweltmeister – war früher unser größtes Hobby, sich irgendwo anzustellen, haben wir heute einfach Freude daran, in schlecht belüfteten Räumen über Nonsens zu reden und ohne Ergebnis weiterzumachen.

coldmirror hat das mit einer kleine Nachsynchronisation aus dem Tatort ganz wunderbar auf den Punkt gebracht:

Aber was sollten wir auch sonst mit unserer Zeit anfangen?

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Max Weigel hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.