Martin
Mentalist Lior Suchard beeinflusst mehr als 200 Menschen auf einmal | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Awesome > Mentalist Lior Suchard beeinflusst mehr als 200 Menschen auf einmal

Mentalist Lior Suchard beeinflusst mehr als 200 Menschen auf einmal

Mentalist Lior Suchard beeinflusst mehr als 200 Menschen auf einmal | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Diese ganze Mentalistennummer hat auf mich immer wie Betrug gewirkt – gerade wenn mal wieder einer im Fernsehen was total Verblüffendes macht. Natürlich betonen die immer, dass da nichts abgesprochen ist, aber wirklich wissen kann man das natürlich nicht. Wobei es ja auch immer noch Leute gibt, die scripted reality für das echte Leben halten. Uri Geller war es damals, der es damit auf die Spitze getrieben oder zumindest in ein öffentlicheres Licht getrieben hat – unvergessen natürlich Vincent Raven, der zumindest frisurtechnisch an He-Man erinnert hat.

Dass deren Tricks lediglich auf genaue Beobachtungen der Körpersprache basieren, ist mittlerweile auch bekannt, genauso auf unbewusste Beeinflussung. Deutlich wird das auch bei den beiden Nummern von Lior Suchard, der zum einen die PIN-Nummer von Harry Connick Jr. errät (wobei ich nicht glauben will, dass er rein zufällig die 1111 als Pin hat) und zum anderen mal eben sämtliche Studio-Gäste beeinflusst. Immerhin verrät er am Ende noch, wie er das angeblich gemacht hat:

Hat nur bei mir nicht funktioniert, ich wollte die ganze Zeit den Eiffelturm malen. Kann aber auch am schlechten W-Lan-Empfang gelegen haben.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.