Ramona Flowers - Up All Night - Was is hier eigentlich los

Ramona Flowers – Up All Night

Ramona Flowers – Up All Night Musik

Ramona Flowers - Up All Night | Musik | Was is hier eigentlich los?

The Ramona Flowers – Steve Bird, Sam James, Dave Betts und Ed Gallimore – sind auf ein fruchtbares neues Kreativitätsfeld gestoßen, was bedeutet, dass The Ramona Flowers für eine Band, die ihr viertes Album veröffentlicht, sehr wie eine Gruppe klingen, die kurz vor der Veröffentlichung ihres Debüts steht. Aus den neuen Songs lässt sich eine Geschichte heraushören: die von vier Männern, die sich wehren, das Erwachsensein zu akzeptieren und es schließlich doch feiern. “Dies ist die beste Chance, die wir je hatten”, sagt Schlagzeuger Ed Gallimore. “Und wir machen die beste Musik, die wir je gemacht haben.”

“Wir sind immer noch hungrig”, sagt Steve. “Diese Band ist immer noch der Grund, warum ich jeden Tag aufstehe und worüber ich jeden Tag nachdenke. Ich lebe und atme sie jeden Tag, und ich weigere mich, die Dinge einfach nur so hinzunehmen. Die neue Musik ist eine Art Feier, fügt er hinzu. “Eine Feier dafür, dass es mich noch gibt, dass ich noch lebe, dass ich noch Musik mache und dass ich noch etwas zu sagen habe.”

Es ist eine äußerst aufregende Zeit für The Ramona Flowers, die mit einem neuen stadiontauglichen Sound und kompromissloser Selbstsicherheit aufwarten.

Zu der Zusammenarbeit mit The Ramona Flowers sagt Nile Rodgers: “Es ist möglich, dass ich während der Pandemie mehr Musik gemacht habe als zu jedem anderen Zeitpunkt in meinem Leben und fast alles davon aus der Distanz. In den ersten dunklen Tagen dieser Krise gab mir dieser Song ein richtig gutes Gefühl und zauberte ein Lächeln auf mein Gesicht. Als mich die Band bat, den Song zu spielen und zu produzieren, war es mir eine Freude „ja“ zu sagen.”

Die Single-VÖ folgte auf die ausverkaufte Show im Londoner Oslo Hackney Club und der Nachricht, dass Up All Night der offizielle Song für die Einführung von Vodafone 5G in Italien wird. Gleichzeitig entwickelt die Band mit Brewdog auch ihr eigenes Bier, dass dieses Jahr auf den Markt kommen soll.

Zu den Höhepunkten der bisherigen Bandgeschichte gehören Tourneen mit Bastille, Stereophonics und U2. Eine kürzlich erfolgte White-Label-Veröffentlichung in Zusammenarbeit mit Gerd Janson an einem Remix der zukünftigen Single California wurde von Danny Howard auf Radio1 und Ben Malone auf Kiss FM gepickt.

Ramona Flowers - Up All Night | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. The Ramona Flowers hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"