Riley Pearce - Keep Moving - Was is hier eigentlich los

Riley Pearce – Keep Moving

Riley Pearce – Keep Moving Musik

Riley Pearce - Keep Moving | Musik | Was is hier eigentlich los?

Der australische Singer-Songwriter Riley Pearce lieferte im April mit der neuen Single Keep Moving einen weiteren Vorgeschmack auf sein Debütalbum The Water & The Rough. Keep Moving folgte auf die erste Single-Auskopplung Furniture. Das Album, das im Juni erschienen ist, entstand zu gleichen Teilen vor und während der Pandemie und bietet tiefgründige Erzählungen, die sich in sanften Melodien und ruhigen, introspektiven Texten widerspiegeln und dabei gleichzeitig friedlich und ruhelos wirken.

Die mitreißende und motivierende Single Keep Moving handelt von der neuentdeckten Leidenschaft des Indie-Musikers: dem Laufen. “Das Laufen hat auf mich eine therapeutische Wirkung und bietet gleichzeitig eine großartige Möglichkeit zurück in die Natur zu kommen”, sagt Riley Pearce. “Für die Strophen habe ich mit hypnotisierenden Sounds experimentiert, die sich im Endeffekt zu einem treibenden Rhythmus entwickelt haben. In den Song einzutauchen ist für mich wie das Gefühl von absoluter Befreiung – Ich wollte den Moment einfangen, in dem man auf dem Gipfel des Hügels steht und nach unten schaut.”

Riley‘s Musik hat etwas Leichtes an sich, was gleichzeitig ein Beweis dafür ist, wie mühelos er zum Songwriter wurde. Die Beobachtung seines Vaters, der in Cover-Bands spielte, inspirierte ihn dazu, erstmals die Gitarre in die Hand zu nehmen und selbst Musik zu machen. Im Alter von 17 Jahren trat er als Straßenmusiker auf Bauernmärkten auf und spielte Dire-Straits- und Jack Johnson-Covers, mischte aber auch immer wieder folkige Eigenkompositionen hinzu, in denen es um Beobachtungen in seiner Umgebung und zwischenmenschliche Beziehungen ging. Seine Erfolge mit seinen ersten EPs scheinen dem Musiker genauso mühelos zugeflogen zu sein wie seine Kompositionen.

Auf The Water & The Rough sorgen die Schwankungen zwischen Trägheit und Bewegung, Optimismus und Nachdenklichkeit für ein sanftes Auf und Ab – Ein Album voller authentischer, nachvollziehbarer Beobachtungen.

Riley Pearce - Keep Moving | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"