Martin
Silversun Pickups - Nightlight | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Silversun Pickups – Nightlight

silversun-pickups-nightlight

This album is like its own quantum universe. It’s kind of unstable.

So sagt es Brian Aubert, Sänger und Gitarrist zum neuen Werk der Silversun Pickups aus Los Angeles.

Das vierte Studioalbum trägt den Namen Better Nature und hat drei Jahre auf sich warten lassen. Als Produzenten haben sie sich abermals Jacknife Lee ins Studio geholt, der auch schon für das letzte Album Neck Of The Woods verantwortlich war. Für den Mix saß kein geringerer als Alan Moulder an den Reglern. Beide verpassten der Platte einen Sound, den Sänger Aubert als „oozy“ bezeichnet. Laut Band ihre bislang wärmste, atmosphärischste und menschlichste Musik in ihrer Karriere:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Kurios (@BBKurios)