Martin
Skateboard-Parkour | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Awesome > Skateboard-Parkour

Skateboard-Parkour

Skateboard-Parkour | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Skateboard-Trick-Videos und auch Parkour-Videos gehören mittlerweile zum alten Eisen der unterhaltsamen Internet-Videos – eigentlich gibt es nichts mehr, was man nicht schon in irgendeiner Form gesehen hat, was natürlich die Leistung der Sportler nicht schmälert, aber du kennst das: wenn man Beeindruckendes immer und immer wieder sieht, dann wird es irgendwann Normalität und reißt nicht mal Michael J. Fox vom Hocker (okay, der war nicht ganz fair).

Ähnlich verhält es sich mit meiner Timelapse-Liebe – ein bisschen vermisse ich die Tage, an denen ich am liebsten ein Video nach dem anderen gebracht hätte, nachdem ich sie mir 9.234 Mal angesehen hab – aber irgendwie kennt man dann doch schon alles und gerade diese sternenverhangenen Nachtaufnahmen rufen bei mir nur noch Würgereflexe hervor. Es ist ein bisschen so, als würde man sein Lieblingsessen Tag ein Tag aus futtern und dann kommt plötzlich der Tag, an dem man es nur noch ekelhaft findet. Traurig ist das.

Zurück zum Thema: es liegt dennoch nahe, dass man sowohl Skateboard als auch Parkour verbindet und es würde mich nicht wundern, wenn der übernächste Teil von Assassin’s Creed dieses Thema in irgendeiner Form aufgreifen würde. Würde dann in etwa so aussehen:

Skateboard Parkour in 8k – Streets of San Francisco!

[via]

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. netzlesen

  3. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Martin hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.