Martin
SomeKindaWonderful – Reverse | Was is hier eigentlich los

SomeKindaWonderful – Reverse

SomeKindaWonderful – Reverse | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Die Story ist genial: Sänger Jordy Towers erzählt von den Konsequenzen eines Seitensprungs in umgekehrter Reihenfolge. Er beginnt mit dem Ende seiner Geschichte – eine kleine Hommage an Michel Gondrys Vergiss mein Nicht, und seinen Lieblingsrapper NAS.

SomeKindaWonderful haben einen ganz eigenen Sound, in dem Pop und Pathos mit dem Sound von Motown zusammentreffen - außerdem ein verdammt gut gemachtes Lyric-Video:

Das Album kommt am 20.03. zu uns in die Läden.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)