Martin
The Lone Bellow - Fake Roses | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Musik > The Lone Bellow – Fake Roses

The Lone Bellow – Fake Roses

The Lone Bellow - Fake Roses | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

The Lone Bellow zählen zu den wichtigsten Vertretern des kontemporären amerikanischen Indie-Folk/Americana. Das gleichnamige Debütalbum des Trios aus Brooklyn/New York wurde nicht nur in USA, sondern auch hierzulande geradezu euphorisch besprochen, u.a. ließen sich USA Today, The New York Times, The Associated Press, Paste, Forbes und Filter sowie Rolling Stone, Musikexpress und viele andere Blätter zu Lobeshymnen hinreißen. Im März 2014 kam die Band für ein paar Clubkonzerte nach Deutschland und überzeugte auch live.

„Then Came The Morning“ erschien am 06.02., mit Fake Roses gibt es nun auch die erste Single inkl. Video:

Mehr Infos ansonsten auch an dieser Stelle:

thelonebellow.com
facebook.com/TheLoneBellow

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. WIHEL (@wihelde)