Martin Mastodon
Tolle Illustrationen von Stefan Große Halbuer - Was is hier eigentlich los Tolle Illustrationen von Stefan Große Halbuer - Was is hier eigentlich los

Tolle Illustrationen von Stefan Große Halbuer

Tolle Illustrationen von Stefan Große Halbuer | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Ich bin ja nach wie vor traurig, dass das mit der Vorstellung von Kunst, Illustrationen, Fotos und Bildern in der gesamten Blogosphäre stark nachgelassen hat. Das war immer guter Content und gerade in Zeiten, in denen TrashTV regiert, ist so ein bisschen Kultur doch immer sehr erfrischend.

Außerdem verbinde zumindest ich Kunst immer noch entweder mit „antiken“ Malereien und Zeichnungen. Oder mit irgendwelchen Sachen, die kein Mensch versteht. Lieblingsgeschichte dabei ist die von dem Museumsgast, der seine Brille im Museum vergessen hat und alle dachten, das wäre eine Kunstinstallation.

Und der Grund für den Rückgang: Vor allem Abmahnungen und Anwälte. So viel Spaß diese Vorstellungen von Künstlern nämlich machen, die können sehr schnell sehr teuer werden – und bringen dann noch nicht mal wirklich viel Geld in die Taschen der Künstler, sondern helfen vor allem besagten Anwälten. Und wenn wir ehrlich sind: Denen geht es allen nicht sooo schlecht, als dass sie das noch wirklich bräuchten.

Gerade bei deutschen Künstlern bin ich da sehr vorsichtig, weil da eben doch eher zum Anwalt gegriffen wird, als zur Tastatur – tatsächlich sind es bisher auch nur Künstler aus dem Ausland, die sich für die Vorstellung bedankt haben.

Die eine oder andere Ausnahme muss aber sein und Stefan Große Halbuer ist genau so eine. Denn dafür sind seine Bilder und Illustrationen schon wieder zu gut, als dass die einfach nicht ins Rampenlicht gerückt werden – gerade aufgrund des Stils, Detailgrads und dieser teilweisen Mischung aus ein bisschen Chaos und gleichzeitiger Akkuratesse (Wort gibt es tatsächlich, musste aber auch erst Googeln):

Mehr seiner Arbeiten gibt es natürlich auf seiner Webseite, aber auch Behance und natürlich Instagram. Lasst da gern den einen oder anderen Like da.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!