Martin Mastodon
Beeindruckende Aufwärmübung für Stimmbänder - Was is hier eigentlich los Beeindruckende Aufwärmübung für Stimmbänder - Was is hier eigentlich los

Beeindruckende Aufwärmübung für Stimmbänder

Beeindruckende Aufwärmübung für Stimmbänder | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Ehrlicherweise weiß ich gar nicht, wann genau ich Line kennen gelernt hab – nicht gerade ein Punkt zum Angeben, ich weiß. Aber immerhin weiß ich, wann wir zusammengekommen sind, wann wir uns verlobt haben (steht zum Glück auf dem Nummernschild vom Auto) und natürlich auch, wann wir geheiratet haben. Insofern: Das Wichtigste ist im Kopf oder irgendwo notiert, da kann man den Rest auch ein bisschen vernachlässigen.

Darauf will ich aber auch gar nicht weiter eingehen, sondern: Seit ich sie kenne, geht sie zum Gesangsunterricht. Nicht, dass sie das bräuchte im Sinne von „Defizite ausgleichen“, sondern weil sie darin echt gut ist. Wäre auch komisch, wenn nicht, denn der Unterricht kostet ja auch ein bisschen was an Geld.

Ein bisschen schade ist da natürlich, dass ich bisher nur einen Auftritt von ihr gesehen hab, was aber auch nicht allein an mir liegt, denn genau die kann man an einer Hand abzählen. Wenn überhaupt. Im Prinzip ist das sogar eine potenzielle Einnahmequelle, nur das Timing ist gerade äußerst schlecht, weil halt Auftritte nach wie vor ein bisschen schwierig sind.

Aber es gibt da auch ein paar Schattenseiten. Regelmäßig muss ich damit leben, dass ich ein ziemlicher Trottel bin, wenn es um Songtexte geht, denn an sich muss Line ein Lied nur zwei oder drei Mal hören und dann sitzt der Text.

Und leider gibt es auch nur sehr wenige Lieder, bei denen sie nicht direkt mitsingt. Klar, klingt zwar gut, aber manchmal will man auch einfach das Original hören und dann braucht es wirklich Fingerspitzengefühl, diesen Wunsch zu äußern, ohne dass der Gegenüber deswegen beleidigt ist. Ich hab kein Fingerspitzengefühl. Ich hab manchmal nicht mal Fingerspitzen.

Am Ende überwiegt aber das Beeindruckt-Sein, weil das einfach schon krass ist, was man mit seiner Stimme anstellen kann. Wenn man es denn kann und dazu gehört vor allem Übung. Und eine ordentliche Aufwärmphase:

We’re already warming up for our upcoming concerts … :)

Beeindruckende Aufwärmübung für Stimmbänder | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvOXpwRnZER0M5cVU/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Schon toll.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

WEG MIT
§219a!