Martin
Trailer: Mission Impossible - Fallout | Was is hier eigentlich los

Trailer: Mission Impossible - Fallout

Trailer: Mission Impossible - Fallout | Kino/TV | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich muss ja sagen, dass ich eigentlich alle Mission Impossible-Filme grundsätzlich gut fand, aber gerade bei den letzten beiden war dann doch zu merken, dass qualitativ eher nach unten denn nach oben geht. Gerade beim letzten Teil war mir das alles ein bisschen zu sehr auf Humor getrimmt und das permanent viele Gadgets nur so semi-gut funktionierten, wage ich dann doch stark zu bezweifeln. Da denke man nur mal an den ersten Teil, bei dem die Technik zwar noch nicht so ausgereift war, aber wenigstens in Sachen Spannung und Twist die Latte sehr weit nach oben gehängt wurde.

Das dürfte auch der Grund sein, dass vom letzten Teil nicht wirklich viel bei mir hängen geblieben ist - der einbrennende Eindruck hat einfach gefehlt.

Und dennoch, ein Ethan Hunt geht noch immer nicht in Rente, sondern wird erneut auf der Leinwand herausgefordert. Der Trailer sieht dabei nicht schlecht aus, fühlt sich aber dennoch so an, als hätte man ihn schon mal vorhergesehen - kann aber auch daran liegen, dass Tom Cruise mal wieder vor dem Bösewicht sitzt und der irgendwas Fieses sagt, was das eigentlich akribisch geplante Agenten-Kartenhaus zumindest ins Wanken bringt.

Genauso ging mal wieder eine Mission in jüngster Vergangenheit schief und mal wieder muss Ethan Hunt die Konsequenzen seiner Entscheidungen spüren. Es wirkt fast so, als sei Mission Impossible die große Erziehungsmaßnahme des kleinen Geheimagenten. Angenehmer empfinde ich da schon die Weltbedrohung - ganz klassisches geht es um eine nukleare Bedrohung ungeahnten Ausmaßes und dem typischen Wettlauf gegen die Zeit. Fast ein bisschen Back to the roots, aber das kann ja zur Abwechslung nicht schaden:

Mit dabei sind unter anderem Tom Cruise, Rebecca Ferguson, Henry Cavill, Michelle Monaghan, Simon Pegg, Ving Rhames, Alec Baldwin und Vanessa Kirby.

Kinostart ist aktuell der 02.08.2018

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.