Ultrarealistische Grafik in GTA 5 - Was is hier eigentlich los

Ultrarealistische Grafik in GTA 5

Ultrarealistische Grafik in GTA 5 Games

Ultrarealistische Grafik in GTA 5 | Games | Was is hier eigentlich los?

Gefühlt muss ich alle paar Monate aufs Neue nachschauen, wann denn eigentlich rausgekommen ist: 2013. Also mal eben vor 9 Jahren, was gerade bei Videospielen einfach eine unfassbar lange Zeit ist und auch direkt verdeutlicht, was für ein enorm großer Wurf damit gelungen ist – denn ist nach wie vor unfassbar beliebt, nicht zuletzt weil sich ein richtige Universum im Online-Multiplayer-Bereich entwickelt hat. Wer mal wissen will, was eine Cashcow ist – dürfte im Duden direkt daneben stehen.

Tatsächlich hat der Hype bei mir aktuell aber wieder ein bisschen abgenommen, was vor allem daran liegt, dass ich nach wie vor zu faul bin, mir Mitspieler zu suchen. Einfach mit random Leuten spielen, bringt halt nie Spaß, aber wenn man sich auf eine dieser „Gemeinschaften“ (gerade hier macht es absolut Sinn Alte-Leute-Sprech zu nutzen) einlässt, geht man auch wieder irgendwelche Verpflichtungen ein … dafür bin ich einfach zu alt und zu faul, gerade wenn man die Leute auch tatsächlich persönlich kennt.

Allerdings soll wohl auch Red Dead Redemption sehr viel Spaß machen und es juckt ein bisschen in den Fingern, nicht auch den Titel mal wieder hervorzukramen. Cowboys sind schließlich auch 2022 noch cool und mittlerweile hab ich auch schon wieder fast alles vergessen, was irgendwie wichtig war und / oder Spannung nehmen könnte.

Oder ich versuch tatsächlich mal, ein paar Mods in reinzuprügeln. Am PC geht das ja deutlich einfacher als auf der Konsole (wehe, jetzt fängt einer mit Klugscheißerei an) und wenn man eh nichts zu verlieren hat, kann man auch dieses Spiel einfach so lange zerrocken, bis eine Neuinstallation Pflicht wird.

Denn wir wissen auch: Mit Mods geht da einiges, gerade bei einem Spiel, das schon so lange auf dem Markt ist – da braucht es nicht mehr viel, um ein beinahe komplett neues Spiel zu bekommen. Wobei das natürlich relativ ist, wenn man sich dann tatsächlich mal die Liste an Modifikationen anschaut, die beim nachfolgenden Video in der Beschreibung aufgeführt ist – dafür sieht das aber auch fantastisch aus und trägt den Namen „Maxed Out With Realistic Vegetation And Photorealistic Graphics Mod“ völlig zu Recht:

Ultrarealistische Grafik in GTA 5 | Games | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Man sieht zwar noch, dass es ein Spiel ist, aber im Vergleich zum Original – mein lieber Herr Gesangsverein. Beeindruckend.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"