Martin
I am Jesus Christ – Die etwas andere Spielesimulation | Was is hier eigentlich los

I am Jesus Christ – Die etwas andere Spielesimulation

I am Jesus Christ – Die etwas andere Spielesimulation | Games | Was is hier eigentlich los?

Dass durchaus ein Sammelbecken für sehr fragwürdige Spiele sein kann, dürfte hinlänglich bekannt sein – da reicht schon eine kurze Suche um besonders kritische Stimmen hinlänglich der Einlasskontrolle zu finden. Wobei das ja ohnehin erstmal eine Grundsatzfrage ist: stellt man nur die Plattform zur Verfügung oder kümmert man sich auch um die Kultur, die auf besagter Plattform herrscht?

Die Diskussion will ich aber gar nicht anstoßen, ich hab es bisher ganz gut geschafft, einen einigermaßen großen Bogen um derlei Spiele zu machen, nutze aber dennoch nur bedingt gern – der Client ist einfach die Pest und mehr ein notwendiges Übel als brauchbares Tool

Mal wieder eine ganz besondere Perle dürfte I am Jesus Christ sein – eine , bei der man, wie es der Name schon sagt, in die Rolle von Jesus Christus schlüpft. Entsprechend streift man umher, vollbringt ein paar Wunder und würd zum Dank ans Kreuz genagelt – oder so. Meine Interesse an ein tieferes Eintauchen in Religionen ist halt hart begrenzt und irgendwie hatte ich auch nur semi Lust, genauer nach dem Spiel zu recherchieren, finde aber den Zeitpunkt so kurz vor Weihnachten beinahe schon großartig – hoffen wir einfach, dass das Spiel bis dahin auch wirklich erscheint:

Und so richtig weiß ich jetzt auch nicht weiter … Aber wer es haben will, schaut einfach hier vorbei.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!