Mastodon
Warum Druckertinte so teuer ist | Was is hier eigentlich los
Warum Druckertinte so teuer ist | Was is hier eigentlich los

Warum Druckertinte so teuer ist

Warum Druckertinte so teuer ist | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Wir alle kennen das Problem: Niemand mag den ganzen Papierkram, mit dem man sich als Erwachsener rumschlagen muss und eigentlich ist so ein papierloses Büro das ultimative Paradies. Aber Behörden und Ämter haben sich verschworen und sind dagegen in den Kampf gezogen, nutzen mit eiserner Inbrunst Fax-Geräte und bestehen nicht selten darauf, dass man bedrucktes Totholz verwendet.

Aber auch ich geb den Kampf gegen Windmühlen nicht auf, scanne alles ein und würde es am liebsten danach wegschmeißen – stattdessen wandert es in einen Karton mit Jahreszahl drauf, weil man den Scheiß ja trotzdem aufheben muss. Vorteil: Ich find dank Digitalisierung trotzdem alles schnell wieder, selbst wenn es schon mehrere Jahre alt ist. Nachteil: Ist halt Aufwand.

All das führt aber auch dazu, dass wir nicht ganz ohne auskommen. Daher liebäugle ich schon seit Jahren mit einem Farblaser-, der auch Duplex-Scan kann. Im Büro sieht man die Dinger immer, kosten aber auch entsprechend und sind verdammt groß. Im kleineren Format wird die Auswahl schon schwieriger und natürlich spielt auch der Preis weiterhin eine Rolle.

Bis wir da also was gefunden haben, werkeln hier weiterhin ein von HP und ein separater Scanner. Zumindest der Scanner muss auch nicht zwingend ersetzt werden, aber der … puh. Der ist ein Arschloch. Denn wie immer: Will man mal was drucken, verweigert er die Arbeit. Von wegen „Magenta ist alle, ich mach hier erstmal gar nicht – Dann druck doch schwarz-weiß – MAGENTA IST ALLLEEEEEEE!!!11111“

Was an sich ja auch kein Problem wär, würden Patronen nicht so verdammt viel Geld kosten – zumal die Dinger ja auch unbrauchbar werden, wenn man sie längere Zeit nicht benutzt. Bedeutet am Ende: Druckst du konstant, wirst du arm, druckst du sparsam, wirst du genauso arm.

Das eigentlich fiese aber ist, dass da System hinter steckt. Und das hat verdammt viel mit Gier zu tun:

Printer ink can sometimes cost more than the printer itself. We talk with a former editor of the Recycler to find out why printer ink is so expensive.

Warum Druckertinte so teuer ist | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kein Wunder also, dass solche Arschlöcher sind, wie sollen sie auch anders sein, wenn Druckerhersteller ebenfalls Arschlöcher sind?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!