Mastodon
Wie lebensmüde sich Fahrradkuriere durch New York bewegen | Was is hier eigentlich los
Wie lebensmüde sich Fahrradkuriere durch New York bewegen | Was is hier eigentlich los

Wie lebensmüde sich Fahrradkuriere durch New York bewegen

Wie lebensmüde sich Fahrradkuriere durch New York bewegen | WTF | Was is hier eigentlich los?

Vorgestern ist hier bei uns an der Hauptstraße mal wieder das absolute Chaos ausgebrochen und das nur, weil eine Ampel ausgefallen ist. Was ich ja dabei immer erstaunlich finde: Wie fragil doch alles ist und wie schnell alles zusammenbricht, wenn nur ein kleines Rädchen nicht mehr das tut, was es soll.

Für eine Strecke von 5 Minuten haben wir so knappe 30 gebraucht, was nicht nur super frustrierend ist, sondern auch zeigt, wie bekloppt der Mensch doch ist. Ist er aber und dann braucht man sich auch nicht wundern, wenn man einfach mitten auf der Kreuzung steht, weder vor noch zurück kann und einfach von allen anderen ignoriert wird. Gerade wenn man einen SUV von BMW fährt und meint, dass allein das zu allem legitimiert.

Auf der anderen Seite: Ich reagiere mittlerweile auch relativ schnell gezeigt und seh mich öfters kurz vor der Selbstjustiz, wenn sich mal wieder jemand schleichend irgendwo reindrängelt und EINFACH DEN SCHUSS NICHT GEHÖRT HAT. Ich weiß natürlich, dass das weder hilft noch irgendwas besser macht – aber wenn wir die Idioten immer walten und schalten lassen, lernen sie ja auch nix dazu. Und am Ende hilft dann einfach nur noch erschießen – das ja auch unmenschlich.

Das grundsätzliche Problem bleibt aber immer gleich: Es gibt zu viele Idioten auf der Welt. Das sieht man unterschwellig auch im nachfolgenden Video, in dem Cooper Ray als Fahrradkurier begleitet wird.

Auf der einen Seite ist nicht nur beeindruckend, wie smooth es da durch den geht (und wie krass der Kameramann dran bleibt), auf der anderen Seite kann man gar nicht genug Hände haben, um zu zählen, wie viele Verkehrsregeln da am laufenden Band gebrochen werden und wie knapp so manche Situation dann war:

Meet Cooper Ray the cyclist in this video and Terry Barentsen the camera man riding behind him.

Wie lebensmüde sich Fahrradkuriere durch New York bewegen | WTF | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und wenn’s am Ende dann doch zu knapp war, ist das Geheule wieder groß. Menschen ey … kannst nicht mit, kannst nicht ohne.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!