Martin
Wie man eine 3D City-Skyline zeichnet | Was is hier eigentlich los

Wie man eine 3D City-Skyline zeichnet

Wie man eine 3D City-Skyline zeichnet | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

3D-Zeichnungen waren schon vor Jahren cool, besonders wenn man den Kamerawinkel so hinbekommt, dass das gezeichnete gar nicht wie gezeichnet aussieht – kennt ihr bestimmt, gab es vor Ewigkeiten mal Videos zu. Und im Grunde ist das Zeichen dieser 3D-Kunst auch gar nicht allzu schwer, man muss halt nur die Perspektive beachten und sich an zwei, drei kleine Regeln halten.

Das wird besonders deutlich beim Video von Circle Line Art School. Da gibt es zwar so gar keine Erklärungen in Wortform, aber man kann dem Video einigermaßen gut folgen – wodurch die musikalische Untermalung ganz angenehm wird:

See How to Draw 3d City.

Habe auch mal irgendwo gesehen, dass man im Zweifel auch mit einem Faden arbeiten kann, denn man an einer Stelle fixiert und dann spannt. Darüber hinaus seien natürlich noch die anderen Videos empfohlen – gerade die optischen Illusionen kann man sicher mal gut gebrauchen.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!