Line
360° – Das war meine Woche – KW 09 / 2017 | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Geschichten aus'm Alltag > 360° – Das war meine Woche – KW 09 / 2017

360° – Das war meine Woche – KW 09 / 2017

360° – Das war meine Woche – KW 09 / 2017 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Die letzte Woche war für mich angenehm kurz. Ich hab noch einige Resturlaubstage vom letzten Jahr, die ich vor Ende März genommen haben sollte. Einen davon habe ich auf den letzten Freitag gelegt. Nicht, weil ich Urlaub bräuchte, aber ihn verfallen zu lassen wäre schließlich auch nicht nötig. Ich finde, allein der Gedanke, dass man nur eine 4-Tage Arbeitswoche vor sich hat, macht es einfacher, jeden Morgen aus dem Bett zu kommen. Es ist nicht so, als würde ich nicht gerne zur Arbeit gehen – ganz im Gegenteil. Trotzdem ist die Aussicht auf ein verlängertes Wochenende etwas ziemlich Gutes.

Zunächst hatte ich aber vier Tage mit Arbeit und jeder Menge spannenden Projekten vor mir. Am Montagabend konnten wir nach der DPD-Eskalation immerhin unsere Pakete bei unserer Nachbarin abholen, die sie netterweise angenommen hatte. So blieben uns weitere Diskussionen mit DPD erspart und ich war endlich im Besitz meines neuen Schreibtischstuhls. Der musste war noch aufgebaut werden, aber das hab ich dann am Mittwochabend erledigt.

360° – Das war meine Woche – KW 09 / 2017 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Am Dienstagabend hab ich mich nach der Arbeit noch mit einer lieben Freundin getroffen, die ich länger nicht gesehen hatte. Wir wollten bei Bona Me essen und danach noch ein bisschen spazieren. Da wir uns direkt nach der Arbeit schon um 17 Uhr getroffen haben, bekamen wir gleich einen Tisch. Während wir aßen wurde es allerdings immer voller und als wir dann um kurz nach 19 Uhr gingen, standen schon ziemlich viele Menschen Schlange und warteten auf einen freien Tisch. Im Moment ist der Hype um das Bona Me ziemlich groß und mittags einen Tisch zu bekommen ist genauso schwierig wie abends. Es sei denn, man probiert es eben zu einer halbwegs unnormalen Abendessen-Zeit.

Bei meinem ersten Besuch dort hatte ich eine Pide mit Feta und Mozzarella. Die war ziemlich mächtig und deswegen konnte ich sie leider auch nicht alleine komplett aufessen. Dieses Mal war ich natürlich schlauer und hab mir mit meiner Freundin eine Pide mit Aubergine und Joghurt-Minz-Dip geteilt und dazu hatten wir einen Salat mit Granatapfeldressing und mit kleinen Teigtaschen, die mit Feta gefüllt waren. Die Pide war lecker, aber natürlich immer noch sehr füllend. Aber der Salat mit dem Granatapfeldressing und den Teigtaschen war unglaublich lecker. Vermutlich wird ich jetzt jedes Mal nur noch den bestellen. Mit 8,50€ natürlich kein günstiges Gericht, aber es lohnt sich sehr. Dieses Mal hab ich sogar an die Fotos gedacht. Nach dem Essen sind wir dann noch ein bisschen um die Binnenalster spazieren gegangen. Leider hat es nach einer halben Runde angefangen zu regnen und es hört auch nicht mehr auf. Aber so war es mit dem Wetter die gesamte Woche. Sonnenschein gab es höchstens mal für 2-3 Stunden, ansonsten war es in Hamburg grau und regnerisch.

360° – Das war meine Woche – KW 09 / 2017 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Am Freitag hatte ich erst gar nichts Besonderes vor, sondern wollte nur ein bisschen was in der Wohnung schaffen, vielleicht etwas backen und ansonsten entspannen. Dann kam ich aber auf die glorreiche Idee, dass meine Schwester gerade Semesterferien hat und da sie nun erstens ganz in meiner Nähe wohnt und wir uns zweitens viel zu selten sehen, haben wir beschlossen, den Tag gemeinsam zu verbringen. Zuerst wurde gemeinsam gefrühstückt, dann ging es ab ins Elbe Einkaufszentrum, um Sostrene Grene mal wieder einen Besuch abzustatten. Wir waren kurz vor Weihnachten schon einmal gemeinsam dort und haben so viele Schätze gefunden, dass wir bald wieder hinfahren wollten. Nun ist es erst Anfang März etwas geworden, aber immerhin.

Insgesamt hatte ich eine sehr schöne und durch die Kürze auch relativ entspannte Woche mit einigen tollen Highlights. Die Highlights von wihel.de kannst du dir hier noch einmal anschauen:

01. Die erste Folge Knight Rider in GTA V

02. Ticketverlosung: Pool in Hamburg (2×2 Karten)

03. Optische Täuschungen mit einem Trapez

04. Piper – Oscargewinner als bester Animationsfilm

05. Weiche Steine von José Manuel Castro López

06. Gewinnspiel: Mit Feuer gemalte Kunst – Steven Spazuk x Zippo

07. Schreibmaschinen reparieren – Ein vom Aussterben bedrohter Familienbetrieb in New York

08. Gewinnspiel: Perfekt gestylt mit der „Style Me“-App und dem Braun Multigrooming Kit

09. Ein paar weitere Ausreden, um keinen Sport zu machen

10. Verrückte Schuhe von Anna Vasof

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.