Martin
Alexandr Misko spielt das Pirates of the Caribbean-Theme auf seiner Gitarre | Was is hier eigentlich los

Alexandr Misko spielt das Pirates of the Caribbean-Theme auf seiner Gitarre

Alexandr Misko spielt das Pirates of the Caribbean-Theme auf seiner Gitarre | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Die Titelmelodie von Fluch der Karibik gehört natürlich mit zu den ikonischsten Stücken, die man so aus der Filmbranche kennt – jeder der den Film gesehen hat, wird sich unweigerlich nach den ersten Tönen daran erinnern und ich übertreibe nicht, wenn es mit zu den absoluten Lieblingsstücken meines Lieblingsmädchens gehört. Zumal immerhin der ersten Teil der Reihe noch ziemlich gut war – alles andere danach kann man eigentlich in die Tonne treten und hat es selbst dann noch damit viel zu gut gemeint.

Alexandr Misko hat sich das Stück nun genommen und einfach Klaus Badelt und Hans Zimmer genommen und einfach mal nachgespielt. Das aber bereits am Anfang in einer Form, die mir so komplett neu war, im Laufe des Songs geht es dann doch wieder ins klassische Gitarrenspiel über, aber auch das irgendwie recht spektakulär.

Gefällt mir auf jeden Fall ziemlich gut und macht:

This theme song is so famous and there are thousands of guitar versions of it, but I tried to make it unique and powerful to show you my vision of how it can be arranged for a solo guitar.

Und macht ehrlicherweise auch mal wieder Bock auf den Film. Aber wirklich nur den ersten Teil.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)