Angebliche Star Wars-Drehaufnahmen in Frankfurt

Angebliche Star Wars-Drehaufnahmen in Frankfurt

Ich mach mir jetzt mal ein paar Feinde: ich bin kein großer -Fan. So, nun ist es raus. Ich schau die Filme zwar auch, aber es ist nicht so, als dass ich DIaloge mitsprechen könnte oder wüsste, wann Yoda Geburtstag hat. Entsprechend egal ist mir auch bisher, dass es neue Teile geben soll – da können wir uns noch Gedanken drüber machen, wenn es so weit ist und wir kurz vor der Veröffentlichung stehen oder erste Trailer auftauchen. Schließlich waren die jüngeren Teile auch nicht immer das Gelbe vom Ei.

Dennoch gibt es sicherlich ein paar von euch, die schon ganz figgerisch auf die neuen Weltraum-Filmchen sind und für die hab ich hier auch eine kleine Spielerei: Frank Wunderlich war nämlich neulich in der Nähe des Frankfurter Flughafens unterwegs und konnte dort ein paar Aufnahmen vom Set machen – wusste gar nicht, dass die auch in Deutschland drehen:

Ist natürlich nur eine Spielerei – aber sieht eben auch verdammt gut und echt aus. Gravierende Filmfehler hab ich auch beim dritten Mal schauen nicht finden können. Schöne Arbeit.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich