Die wohl beste Geschäftsidee 2020 - Was is hier eigentlich los

Die wohl beste Geschäftsidee 2020

Die wohl beste Geschäftsidee 2020 Kino/TV

Eigentlich wäre ja die beste Geschäftsidee in diesem Jahr der Verkauf von Sterillium und Gesichtsmasken, aber der Erfinder von Sterillium hat ja bekanntlich kein Patent darauf angemeldet und Gesichtsmasken sind ja auch sehr schnell so ein fieser Massenmarkt mit allen möglichen Varianten und vor allem Preisen geworden … da hätte man schon sehr schnell dabei sein müssen, um sich eine goldene Nase zu verdienen.

Noch besser ist da tatsächlich nur der Verkauf von … Nichts. Und in dieser Form würde es mich nicht wundern, dass das nicht auch ein richtiger Verkaufsschlager war …

Die wohl beste Geschäftsidee 2020 | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

6 Kommentare

Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"