CATLATERAL DAMAGE – Ein First-Person Katzensimulator

CATLATERAL DAMAGE – Ein First-Person Katzensimulator

Ein , bei dem es nur darum geht, möglichst viel kaputt zu machen. Klingt stumpf? Richtig. Klingt total fantastisch? Auch richtig.

Genau das ist in CATLATERAL DAMAGE möglich – denn da übernimmt man die Rolle einer Katze und muss innerhalb eines Zeitfensters so viel wie möglich kaputt machen. Eigentlich genau das, was Katzen machen, wenn niemand zu Hause ist. Quasi Catcontent 2.0:

Das Spiel befindet sich aktuell noch in der Beta-Phase und kann schon mal hier ein wenig angedaddelt werden. Toll.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich