Martin
Chemie in schön von WenTing Zhu | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Chemie in schön von WenTing Zhu

Chemie in schön von WenTing Zhu

Gott, was hab ich Chemie gehasst. Chemie ist für mich das komplette Gegenteil von Physik, obwohl beides ja irgendwie doch zusammengehört. Aber in der Physik gibt es einfach Naturgesetze, die immer Bestand haben (außer irgendjemand entdeckt, dass wir, unser Planet und das gesamte Universum der Dreck unter dem Fußnagel des Spaghetti-Monsters sind). In der Chemie hingegen gibt es eine Ausnahme nach der anderen, irgendwas reagiert mit irgendwas Anderem total hysterisch, mit wiederum was Anderen passiert einfach nichts – da blickt doch kein Mensch durch. Vielleicht hatte ich auch nur die falschen Lehrer, aber nichts hat mehr genervt, als irgendwelche Behälter hingesetzt zu bekommen und zu bestimmen, was da eigentlich drin ist. Es hat schon seinen Grund, warum ich in Chemie mit Hängen und Würgen geradeso einen Punkt bekommen und es anschließend mit viel Genugtuung abgewählt hab – so ein Scheiß-Fach, ehrlich mal.

Von daher fällt es mir auch verdammt schwer, zugeben zu müssen, dass Chemie durchaus schön sein kann. Aber auch nur, wenn WenTing Zhu chemische Reaktionen hochauflösend filmisch einfängt – sind bestimmt die einzigen, schönen Seiten, die Chemie aufweisen kann:

Mehr von WenTing Zhu gibt es an dieser Stelle, weitere Videos hier. Kann man sich auch als Chemie-Hasser ruhigen Gewissens antun.

[via]

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Line hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.