Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin - Was is hier eigentlich los

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?
@ Nicole McLaughlin

Nicht nur, dass die letzten mehr als zwei Jahre dazu geführt haben, dass sich unser komplettes Leben auf den Kopf gestellt hat, wir mittlerweile anders arbeiten, wesentlich sensibler auf mentale Veränderungen reagieren und aufgezeigt bekommen haben, wie unfähig Politik und Teile der Bevölkerung sind, mit Wissenschaft umzugehen – wir sind auch zum Großteil alle fetter geworden. War zumindest neulich eine Schlagzeile, die ich mir allerdings nicht angeschaut hab, denn dafür hätte ich aufstehen und mich bewegen müssen (ist natürlich Quatsch, aber derlei News nehm ich maximal zur Kenntnis und nuckel dann weiter an meinem Snickers-Riegel)

Was sich bei mir stark verändert hat: Der Kleidungsstil. Denn wer im Homeoffice arbeitet, muss natürlich nicht mehr Jeans und Hemd anziehen, sondern kann den ganzen Tag in gemütlichen Klamotten rumrennen. Wer das Leben in Fülle genießen will, verzichtet ab der Hüfte abwärts gänzlich auf Klamotten, denn sieht man in Zoom- und Skype-Meetings ja ohnehin nicht.

Das ist mittlerweile so schlimm, dass sich die Momente, in denen ich doch mal Jeans trage, sich einfach unnatürlich anfühlen und ich bin wirklich froh, wenn ich anschließend wieder meine Zuhause-Hose anziehen kann. Überhaupt ist die Hälfte meines Kleiderschranks eigentlich vollkommen obsolet geworden, eben weil wir einfach immer Zuhause sind.

Wenn es dann aber doch mal raus geht, greif ich gern auch mal zu … ausgefalleneren Klamotten. Was letztendlich nur meine Cargo-Hose meint und verdeutlichen soll, dass ich damit von der Jeanshosen-Norm abweiche. Line findet diese natürlich ganz furchtbar und bezeichnet sie auch gern schlichtweg als „Vieltaschenhose“, aber ich mag das Ding einfach, gerade wegen seiner Taschen. Und dem Schnitt. Und weil sie beinahe so bequem ist, wie meine Zuhause-Hose. Wenn man so will, würd ich am liebsten nur noch zwei, maximal drei Hosen tragen: die Zuhause, die Cargo-Hose und eine kurze für den Sommer. Würde reichen, wenn man die nicht auch mal waschen müsste.

Auch Nicole McLaughlin scheint gern mal von der üblichen Klamotten-Norm abzuweichen und entwirft zum Teil recht praktische, zum Großteil aber auch einfach recht absurde Kleidungsstücke, die … ja weiß ich auch nicht. In gewisser Weise schon praktisch, dann aber auch sehr schnell wieder nicht:

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clevere Kleidungsstücke von Nicole McLaughlin | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wer gern mehr von ihr sehen will, wird auf ihrer Webseite oder natürlich bei Instagram sehr schnell fündig.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"