Damien Walters – Der menschliche Flummi

Damien Walters - Der menschliche Flummi

, 1982 in England geboren, kann man ruhig als menschlichen Flummi bezeichnen. Ich hab eben geschaut, er hat es mittlerweile 3 Mal in eine unserer Win-Compilations geschafft – der Mann kann also was. Früher im Kunstturnen angesiedelt (spezialisiert auf Tumbling – laut Wikipedia irgendwas mit Trampolinen) – er hat sogar mal die Weltmeisterschaft in einem Team-Wettbewerb gewonnen – arbeitet er heute als Stuntman und Freerunning.

Und auch auf Youtube ist er mittlerweile ein richtiger Star – allerdings muss ich sagen, dass ich mich mit diesem ganzen Youtube-Kosmos überhaupt nicht auskenne. Hier bin ich reiner Konsument und das auch nicht etwa mit irgendwelchen Abos, sondern lediglich durch eingebundene Videos auf Webseiten. Den Zug hab ich irgendwie verpasst und jetzt noch hinterher rennen – hab ich keinen Bock drauf. Aber 78 Millionen Aufrufe klingen für mich nach enorm viel – die hat Walters mittlerweile mit seinen Videos eingesammelt.

Kurz vor dem Jahreswechel hat Walters nun den 500.000 Abonnenten erreicht und anlässlich dessen mal ein kleines Showreel zur Feier das Tages gebastelt – unglaubliche Aktionen sind dabei. Und auch ein bisschen was, das dem einen oder anderen bekannt vorkommen dürfte:

Hüpf, Hüpf. Super Mario hätte seine Freude an ihm.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich