Martin
Das ist der Wahrheit: Wolle in den Burger-Patties von Mc Donald's | Was is hier eigentlich los
Werbung

Das ist der Wahrheit: Wolle in den Burger-Patties von Mc Donald's

Das ist der Wahrheit: Wolle in den Burger-Patties von Mc Donald's | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Bis vor ein paar Jahren waren Burger noch mit zwei großen Ketten gleichzusetzen, eine davon natürlich McDonald's. Zwei Brötchen, dazwischen ein Bratling, wie der Deutsche wohl sagen würde, vielleicht noch eine Scheibe Käse und ein bisschen Sauce - fertig war der Burger, so wie ihn Millionen von Menschen kannten.

Irgendwann brach dann der Hype los und kleinere Lokale haben den Burger ebenfalls für sich erkannt. Vom Grundprinzip her genau das Gleiche, was McDonald's seit Jahren macht, nur die Zutaten sind ein bisschen ausgefallener. Für uns Kunden natürlich nicht verkehrt - Konkurrenz belebt das Geschäft und am Ende sind wir die glücklichen Gewinner, allein schon der größeren Auswahl wegen. Nur für die Jungs und Mädels beim Burger-Produzenten weht der Wind ein bisschen rauer.

Aber nicht nur die Konkurrenz macht das Leben schwer, sondern auch immer wieder Gerüchte über die Inhaltsstoffe. Plastik, Menschenfleisch oder gar Holz und Wolle sollen zum Beispiel in den Burger-Patties enthalten sein. Um diesem Wahnsinn nun ein Ende zu setzen, hat Burger King einen zu Wort kommen lassen, der es ganz genau weiß - den Herrn Beef:

Ich mag diese Selbstironie, gerade weil McDonald's vermutlich wie kaum ein zweiter weiß, dass man hier mit Humor vermutlich noch am ehesten gewinnen kann. Aber Humor allein reicht natürlich, weshalb man unter mcdonalds.de/wahrheit sich auch seriös darüber informieren kann, wie die Burger bei Restaurant "Zur goldenen Möwe" hergestellt werden.

Und natürlich gibt es auf Facebook, Twitter und Youtube noch weitere Informationen sowie Möglichkeiten, um seine eigenen Fragen stellen zu können. Wer weiß, vielleicht werden die dann auch mal in einem der witzigen Spots beantwortet oder zumindest durch den Kakao gezogen.

[mit freundlicher Unterstützung von McDonald's]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. netzlesen

Webmentions

  1. Alina Timm hat this Post auf facebook.com geliked.

  2. Maik Zehrfeld hat this Post auf facebook.com geliked.

  3. Martin hat this Post auf wihel.de erwähnt.