Martin
Das wohl unbefriedigendste Video in dieser Woche | Was is hier eigentlich los

Das wohl unbefriedigendste Video in dieser Woche

Das wohl unbefriedigendste Video in dieser Woche | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Das kann man schon nicht mehr Zufall nennen: Ende der letzte Woche machte sich bei mir ein Gefühl der großen Unzufriedenheit breit. Hat natürlich berufliche Gründe und aufgrund lustiger Klauseln im Arbeitsvertrag darf ich natürlich nicht ins Detail gehen, aber grundsätzlich ging es darum, dass ich eine Idee hatte, die ich unbedingt umsetzen will – aber nicht kann. Zum einen aufgrund fehlender Zeit, zum anderen wegen Kompetenzgerangel und da möchte ich nicht auch noch meine Nase reinstecken.

Ich weiß aber, dass die Idee gut ist und ich weiß auch, dass ich so gut umesetzen könnte – ich darf nur nicht. Zumal dann doch noch ein paar Vorbereitungen zu erledigen sind, die ich kurzfristig nicht von der Liste bekome – aber es wäre großartig, dafür würde ich sogar meine Hand ins Feuer legen.

Und passend zu meiner Unzufriedenheit kommt auch noch das nachfolgende Video, dass gespicht ist mit kleinen Szenen, die jeden in den Wahnsinn treibt, der eigentlich genau weiß, was passiert – aber genau das nicht zu sehen bekommt. Ich glaube, das gab es im letzren Jahr schon mal, insofern ist das hier nun der nächste Teil. Aber wirklich nur angucken, wenn ihr damit auch tatsächlich umgehen könnt (mich hat es ziemlich kirre gemacht):

Mehr Cliffhanger gehen nicht!

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks