Martin
Der Pyro Fireshooter - Für alle Silvester-Spackos | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Gadgets > Der Pyro Fireshooter – Für alle Silvester-Spackos

Der Pyro Fireshooter – Für alle Silvester-Spackos

Der Pyro Fireshooter - Für alle Silvester-Spackos | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Lassen wir einfach mal Weihnachten links liegen, man hört davon ja sowieso an jeder Ecke und überhaupt scheint es mehr Blogger-Adventskalender zu geben als aktuell Katzenvideos und das will schon was heißen. Wir machen einfach den zweiten Schritt vor dem Ersten, dann kommt man schließlich auch schneller voran und überhaupt: Leben am Limit.

Wir widmen uns einfach mal den Thema Silvester, diesen einen geilen Tag, an dem man die Geldscheine nicht direkt anzündet, sondern mit viel Krach und Pyrotechnik in anderer Form zum Fenster heraus wirft. Damit ihr dieses Jahr aber auch so richtig vor Freunden angeben könnt, gibt es jetzt den Pyro Fireshooter.

Das ist letztendlich ein Armband, dass ihr an der Innenseite des Armes tragt und dann wie Spiderman damit schießen könnt. Nur eben keine Spinnennetze, sondern Leuchtraketen.

Sieht ziemlich geil aus, dürfte noch gefährlicher sein und könnt ihr für läppische 174$ hier kaufen:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

  1. Was für gefährlich Kerl ?

    Er zeigt bei einem video wie er von nur wenigen cm auf ein dünnes Stofftuch schießt und es passiert rein gar nix. Selbst als er auf Taschentücher geschossen hat ist nix passiert.

    Also erkundige dich erstmal bevor du irgendeinen selbst ausgedachten scheiß schreibst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.