Martin
Nubrella - Der freihändige Regenschirm | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Gadgets > Nubrella – Der freihändige Regenschirm

Nubrella – Der freihändige Regenschirm

Nubrella - Der freihändige Regenschirm | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich mag keine Regenschirme. Klar, ihren eigentlichen Nutzen kann ich natürlich verstehen und begrüße ihn auch grundsätzlich, wobei meine Oma schon immer sagte, ich solle mich nicht so anstellen – ich bin ja schließlich nicht aus Zucker. Aber wenn es wirklich wie aus Eimern kübelt, dann kann ein Schirm nicht schaden.

Was mich aber stört ist die Verbindung zur Rücksichtslosigkeit ihrer Träger. Ich brauch mehr als zwei Arme, um zählen zu können, wie vielen qualvollen Toden ich gerade so entgehen konnte, in denen mich fremde Schirme durch die Augen hindurch massakrieren wollten.

Außerdem hat man eine Hand weniger frei, was vom lieben Gott so auch nicht vorgesehen sein konnte. Mit dem Nubrella ist zumindest das Problem gelöst, denn das ist der wohl erste freihändige Schirm der Welt. Getragen wird er wie ein Rucksack und spannt sich anschließend einfach über den Kopf. Praktisch, sieht allerdings ein bisschen kacke aus und wenn der Wind von vorn kommt, dürfte das Ganze auch nicht ganz unproblematisch sein:

Nubrella Hands Free Weather Protection from Christina Ricci on Vimeo.

Für die Idee gibt es aber definitiv ein Bienchen ins Hausaufgabenheft. Preislich liegt man bei mit dem aktuellen Rabatt bei 60$, soll es noch der passende Rucksack dazu sein, darf man um die 80$ hinblättern.

Weitere Infos gibt es direkt bei Nubrella.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

  1. Guck Chiara Janina…das wolltest du doch haben ????????

  2. Ein gelungenes Beispiel aus der Reihe „es gibt nicht, was es nicht gibt“. :-) Werden wir unseren Lesern gerne weiter empfehlen: #sharingiscaring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Claudia Maschke hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Wilhelm Schmitt hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Manuela Raese hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  5. Marina Hagen hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  6. Loreen Wolfinger hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  7. Lucie Kreuzritter hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  8. trusted-blogs.com hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  9. trusted blogs hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.