Martin
Der Zauber-Samurai Ryan Hayashi | Was is hier eigentlich los

Der Zauber-Samurai Ryan Hayashi

Der Zauber-Samurai Ryan Hayashi | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich weiß, Zaubertricks mit Karten und Münzen gehören eigentlich zum alten Hut und mittlerweile sind wir auch da angekommen, wo eigentlich jeder weiß, dass da die Karten manipuliert wurden und die Münzen durch ein bisschen Fingerfertigkeit einfach nur vor den Augen verborgen werden, aber trotzdem noch da sind.

Wir wissen aber auch, dass es bei der ganzen Zaubernummer eher um das Drumherum geht und dass man sich natürlich auf die Illusion einlassen muss (wobei es ja doch die eine oder andere Nummer gibt, die wie pure Magie wirkt). Ein guter Zauberer braucht eben nicht nur die Technik zu beherrschen, er muss sein Publikum auch begeistern und natürlich ablenken.

Und genau das kann Ryan Hayashi unfassbar gut, vor allem mit einer gehörigen Portion Selbstironie. Und so trat er vor kurzem bei Penn und Teller auf und vollführte seine Tricks (handwerklich ist da noch ein bisschen Luft nach oben – fällt halt schon auf, wie er Karten ablegt und positioniert). Das beste an der Nummer ist aber tatsächlich, was und wie Hayashi so von sich gibt:

Impossible coin magic trick performed on Penn and Teller fool us by Ryan Hayashi.

Großartig!

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  3. Ryan Hayashis unglaublicher Münzen-Trick

  4. Line