Martin
Die Schöpfungsgeschichte toll visualisiert | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Animation > Die Schöpfungsgeschichte toll visualisiert

Die Schöpfungsgeschichte toll visualisiert

Die Schöpfungsgeschichte toll visualisiert | Animation | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ihr wisst, ich hab es nicht so mit Religion. Ich möchte das niemandem absprechen, aber ich bin eben mehr Fan von logischen Zusammenhängen und da passt das höhere Wesen „Gott“ nicht ganz so rein. Unter anderem ist das auch einer der Gründe, warum wir nichts über den Film „Noah“ gebracht haben, obwohl da ja doch der eine oder andere bekanntere Schauspieler mit der von der Partie ist.

Ein Gutes hat aber der Film: Noah erzählt irgendwann die Schöpfungsgeschichte und Hollywood wäre nicht Hollywood, würde man das nicht visualisieren. Man hat es visualisiert und das sieht tatsächlich ziemlich dufte aus:

Den Film guck ich mir trotzdem nicht an – man wird ja auch mal ohne Ahnung urteilen dürfen, ne?

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@ppc1337)