Die sprachlose Verhandlung zwischen Amber Heard und Johnny Depp - Was is hier eigentlich los

Die sprachlose Verhandlung zwischen Amber Heard und Johnny Depp

Die sprachlose Verhandlung zwischen Amber Heard und Johnny Depp | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Es ist ja nicht gerade so, als würde das Jahr 2022 wesentlich besser werden als die beiden Jahre davor, viel mehr versuchen wir als Menschen einfach nur eine neue Taktik: Wegschauen. Mit einer gewissen Konsequenz scheint das auch tatsächlich zu funktionieren, denn während die Infektionszahlen noch immer zu hoch sind … kriegt man einfach nichts mehr davon mit, weil keiner mehr darüber redet.

Das schafft natürlich Platz für neue Themen, wenn auch eigentlich nicht, denn Krankenhäuser und Pflegekräfte hören ja nicht einfach auf zu arbeiten, aber wer kümmert sich schon um Details? Jedenfalls war dann einfach mal Zeit für Krieg, allerdings geht der nun auch schon zu lange, um noch irgendwie „spannend“ in den Medien verkauft werden zu können, also Vorhang auf für … Affenpocken. Wenn ichs nicht besser wüsste, ich würd die Serie einfach beenden, denn so viele wirre Handlungsstränge hält ja keiner mehr aus. Die Macher von GZSZ bekommen langsam Angst ob der gestiegenen Konkurrenz.

Das schlimmste aber, dass in diesem Jahr passieren konnte: und geben vor Gericht Einblicke in ihr ehemaliges gemeinsames Privatleben. Vorab: ich verfolg das nicht aktiv im Detail, aber bei dem einen oder anderen internen Termin auf dem Klo schau ich dann doch mal, was zumindest ntv darüber berichtet.

Toxisch würde es hier eigentlich ganz gut treffen, allerdings ist das teils so furchtbar absurd, weil wohl auch die Anwälte von irgendwie ziemlich absurd sind und absurd agieren, dass es schon wieder unterhaltsam ist. Also „unterhaltsam“ weil da sicher auch ganz viel von diesem typischen Gefühl reinspielt, dass die „Reichen und Schönen“ zwar reich und schön aber auch irgendwie bisschen komisch im Kopf sind.

Es ist wie ein Autounfall – man will gar nicht hinschauen, kann aber auch nicht wegsehen.

Jedenfalls hat Mario Wienerrother, den wir schon mal hier und hier hatten, wieder die digitale Schere angesetzt und gibt ein paar sprachlose Einblicke in einen Teil der Verhandlung, der beinahe genauso absurd ist, wie die Realität:

Die sprachlose Verhandlung zwischen Amber Heard und Johnny Depp | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gut gemeinter Rat: Steigt dort nicht zu tief ein, wenn ihr nach mehr Infos schaut.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"