Digitale Murmel-Jonglage | Was is hier eigentlich los
Digitale Murmel-Jonglage | Was is hier eigentlich los

Digitale Murmel-Jonglage

Digitale Murmel-Jonglage | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Vor ein paar Monaten (oder vielleicht auch Jahren – die Zeit rast ja mittlerweile wie wahnsinnig) hab ich irgendwo mal einen „Zauberer“ gesehen, der vor allem mit iPads Zaubertricks vorgeführt hat. Deswegen in Tüdelchen, weil das mit Zauberern ja ohnehin so eine Sache ist. Wenn man dann aber auch noch technische Hilfsmittel hinzu nimmt, muss man schon eine echt gute Nummer abliefern, damit das wirklich noch beeindruckt – schließlich ist das schon ein sehr starkes Hilfsmittel.

War am Ende auch ganz okay, aber ich hatte halt dennoch immer im Hinterkopf, dass das einfach nur einigermaßen gut programmiert ist und dann nur noch auf das richtige Timing ankommt.

Genau daran musste ich beim nachfolgenden Video von DoodleChaos denken, Dabei schauen wir einfach nur zu, wie ein paar digitale Murmeln von einem Display zum anderen Wandern und die Geräte dabei immer wieder neu angeordnet werden – halt so, dass das für die Kugeln genau passt.

An sich auch einfach nur runterprogrammiert und basierend auf einer eingeprägten Reihenfolge – aber so komplex, dass es deutlich mehr Eindruck hinterlässt, als der Zauberervogel damals:

I’ve synchronized the motion of 5 balls across 7 videos playing at the same time across 7 devices. Thanks for watching! Subscribe for more chaotic doodles.

Where do I even begin. I always expect complications to arise in my videos, but this one had a lot of hoops to jump through. There were many chains of a problem arising, I create a solution, that solution creates a new problem, etc.

After I finished creating and editing the 7 videos that play simultaneously together, my plan was to just click play on all of them at the same time and shoot the video. I only had 1 phone, and It’s too hard to coordinate borrowing 3 phones from people in the middle of the day for long periods of time. Thankfully, my parents and sister let me borrow theirs while they slept one time. I never went to bed that night. By 7am the next morning, I felt dead and utterly defeated. There were so many inconsistencies in the timing that I never got a good take. After vowing to never pull an all nighter again, I bought 3 Android phones so I wouldn’t have to borrow from anyone.

Big issue, SYNCHRONIZATION / TIMING seven youtube videos to play at the same time. Sometimes one of the videos would buffer and set it behind, or there would be a difference in the time from click to playback between different devices. One of my solutions was to download the videos so there was no network inconsistencies. This created new problems because of auto-tilt settings on Android. Another solution I attempted was to attach 5 styluses to a yardstick so I could click play all at the same time instead of trying to use my hands (hard to hit all perfectly by hand). This idea failed as well because the material in the styluses sucked and weren’t consistent in clicking on the phones. Finally, I went back and edited the videos to have a staggered intro. This way I was able to memorize the latency in each individual device and correct for it manually. You know how for the countdown in Mario Kart you hit the gas on 2? It’s similar to that. The right screen started 1 second in because the laptop was old and laggy, the tablet had to be clicked on “1”, and the rest were fairly responsive.

Digitale Murmel-Jonglage | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Muss man so auch erstmal hinbekommen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!