Doom und mehr im Windows Task Manager | Was is hier eigentlich los
Doom und mehr im Windows Task Manager | Was is hier eigentlich los

Doom und mehr im Windows Task Manager

Doom und mehr im Windows Task Manager | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Ich bilde mir ja ein, dass ich ziemlich okay Bescheid weiß, wenn es um Rechner, Software und Internet geht – wobei mein Geheimnis eigentlich nur darin besteht, dass ich weiß, wie man nach bestimmten Sachen googelt. Viel mehr noch, ich wird sogar verraten, wie man das macht: dabei hat man im Grunde zwei Wege. Entweder man gibt die Frage genau so ein, wie man sie einem Menschen stellen würde. Oder man gibt lediglich die wichtigsten Keywords ein. Beispiel: „Wie backt man einen Käseluchen?“ oder auch einfach „Käsekuchen backen“. Beides führt sehr schnell zu sehr guten Ergebnissen, vertraut mir (btw: Würd ich natürlich nicht googeln, ich würd einfach Line fragen, die weiß, wie das geht).

Dennoch: mein Wissen reicht insoweit aus, dass ich diese Seite hier irgendwie am Laufen halten kann, das sogar für ein paar andere Seiten hinbekomme und durchaus auch mal den einen oder anderen kleinen Hack ausprobiere, wobei Hack nicht Hack meint, sondern Hack. Auch hier ein Beispiel: Ich hab mir ein Script zusammengesucht und umgebaut, dass meinen Slack-Status immer verändert, sobald ich ein Zoom-Meeting betrete oder verlasse. Das kriegt ein Profi sicherlich besser hin, aber für meine Zwecke reicht es und hat mich auch nur zwei Tage gekostet.

Und die hab ich gern investiert, denn es hilft deutlich zu machen, wann ich erreichbar bin und wann nicht. Für das nachfolgende Szenario im Video hingegen hab ich aktuell so gar kein Anwendungsfall, aber auch kein Windows und schon gar nicht 896 CPU-Kerne. Dennoch: Es ist auch ein bisschen cool zu sehen, dass man Doom auch im Windows Task Manager spielen kann, wobei die Grafik doch noch recht schwierig ist und man teils kaum was erkennt:

Playing Doom in Windows task manager. Finally got it working and looking decent!
But can it run Crysis?…

ctrl+alt+doom

Done by taking the original pixels, then parsing to black and white and scaling down to 56×32 pixels. I spent quite a lot of time finding a good function to scale the brightness to try to make the contrast good.

Doom und mehr im Windows Task Manager | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einfacher ist es da schon mit Pong:

Doom und mehr im Windows Task Manager | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und wenn man kein Bock auf Spiele hat, dann schaut man einfach Filme damit:

Doom und mehr im Windows Task Manager | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doom und mehr im Windows Task Manager | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!