Martin
Ein Piano, das wie Guitar Hero funktioniert | Was is hier eigentlich los

Ein Piano, das wie Guitar Hero funktioniert

Ein Piano, das wie Guitar Hero funktioniert | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Der Klassiker mal wieder: im Zuge der Win-Compilation finde ich mal wieder ein Video, dass eigentlich viel zu schade ist, um nur ein paar Sekunden in dem besten Video der Welt zu bekommen und nehme mir ganz fest vor, dazu noch mal einen separaten Beitrag zu machen. Also wird es abgespeichert und wartet nur noch darauf, verarbeitet zu werden - aber die Tage ziehen ins Land, es kommen weitere Beiträge hinzu und schon ist es direkt in Vergessenheit geraten.

Und dann seh ich das Ding auf irgendeinem anderen Blog und ärgere mich, dass ich so vergesslich bin und nicht derjenige war, der es "als erster" gebracht hat (was ja schon mal Quatsch ist, wäre es so doch gar nicht in der Win-Compilation gelandet).

Wie auch immer, heute ist endlich mal ein Tag gekommen, wo ich genau das nachholen kann. Konkret geht es um den Musiker Rousseau und seinem besonderen Piano, dass im Grunde genauso wie Guitar Hero funktioniert: zu passenden Zeitpunkt bekommt man visuell angezeigt, welche Tasten man drücken soll und schon spielt man die schönsten und kompliziertesten Werke - sofern man denn die Lichterfolgen bewältigen kann.

Hope you enjoy my performance of the third movement of Beethoven's Moonlight Sonata.

Outro: Beethoven - Moonlight Sonata (1st Movement)

Hello, I'm Rousseau, I make piano covers of classical and pop songs with a reactive visualizer.

Hope you enjoy my performance of Clair De Lune by Debussy.

Outro: Debussy - Arabesque No. 1

Hello, I'm Rousseau, I make piano covers of classical and pop songs with a reactive visualizer.

Nachvollziehbar, dass das bei der vorletzten Win-Compilation-Ausgabe eine meiner Lieblingsstellen war oder?

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)