Ein Zoom-Filter, für alle, die ihre Hose vergessen haben - Was is hier eigentlich los

Ein Zoom-Filter, für alle, die ihre Hose vergessen haben

Ein Zoom-Filter, für alle, die ihre Hose vergessen haben | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Kann sich eigentlich noch jemand erinnern, wie das war, als wir alle plötzlich ins Homeoffice wechseln mussten? Ist ja auch immerhin schon mehr als zwei Jahre her. War für mich tatsächlich gar nicht so eine große Umstellung, weil wir bei uns auch schon vorher ab und an mal von zuhause gearbeitet haben – die Regelmäßigkeit war dann aber doch irgendwann spürbar.

Was aber vor allem spannend war: Mal zu sehen, wie die anderen so arbeiten. Viele Küchen und Wohnzimmer waren da zu sehen, teils aber auch schon richtige Arbeitszimmer. Und wenn man so darüber nachdenkt, haben viele auch ordentlich in ihre Arbeitsumgebung investiert, ich ja auch.

Was ebenfalls auffällig war: Wie sich die Leute über die letzten zwei Jahre in ihrem Verhalten geändert haben. Manche haben sich trotzdem erstmal so fertig gemacht, als würden sie zur Arbeit gehen (so wie das auch viele Ratgeber bis heute propagieren), andere wiederum begannen ein völlig neues, deutlich gemütlicheres Leben. Und auch ich hab diverse Wochen nicht mal mehr eine Jeans-Hose getragen, weil … wozu?

So war es dann auch nicht weit, bis ich abends noch mal spontan mit einem Kollegen gequatscht, aber vergessen hab, die Tür zum Arbeitszimmer zu schließen. Fiel mir dann ein, als der Call schon lief, ich aber noch allein war. Also fix aufgestanden, Tür geschlossen und es war passiert: Das Meeting begann und ich stand in Schlaf-Shirt und Boxershorts da. War in dem Moment auch egal, weil wir uns einfach gut verstehen, zeigt aber auch, wie die sonst üblichen Konventionen für Meetings und zwischen Kollegen sich doch verschoben haben.

Spätere Schlagzeilen haben dann aber gezeigt, dass ich damit nicht alleine war, so mancher Reporter trug die Anzugmontur auch nur über der Gürtellinie, der eine oder andere nahm gar vom Klo aus an Meetings teil und noch viel Absurderes ist passiert, auf das wir nicht mehr eingehen müssen.

Scheinbar gibt es aber noch immer genug Menschen, die einfach vergessen, dass sie keine Hose tragen und für die hat Everything Is Hacked jetzt einen Filter gebaut, bei dem das egal ist:

Ein Zoom-Filter, für alle, die ihre Hose vergessen haben | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Natürlich noch ausbaufähig, aber irgendwie auch … wild? Wobei es vermutlich einfach grundsätzlich besser ist, wenn man seine Hose einfach nicht vergisst. Also generell.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Ein Kommentar

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"